Kanye West Alkohol und Aggressions-Beichte: "Ich bin ein Molotowcocktail!"

Superstar Kanye West ist bekannt für sein Selbstbewusstsein – doch nun liefert er eine Schock-Beichte ab, die es in sich hat und gesteht seine Sünden und größten Fehler

Kanye West neue Schock-Beichte: Darum hielt es Kim Kardashian nicht bei ihm aus
Auch ein Superstar macht nicht alles richtig – nun gesteht Kanye West seine "Sünden".
Inhalt
  1. Kanye Wests Selbstbewusstsein
  2. Schock-Video: Kanye beichtet Sünden
  3. Schwere Alkoholsucht
  4. Biopolare Störung
  5. Wutanfälle und Schrei-Attacken
  6. Peinliche Präsidentschafts-Kandidatur
  7. Er hat Kim Kardashian verloren
 

Kanye Wests Selbstbewusstsein

Kanye West ist nicht nur ein besonderer Künstler, sondern auch ein besonderer Mensch – um es vorsichtig auszudrücken. Viele werden schon mal von selbstbewussten Aussagen des Stars gehört haben. Er bezeichnet sich selbst als „den größten Künstler, den Gott je geschaffen hat“, oder meint: „Das Schlimmste an meinem Leben ist, dass ich mich selbst nie performen sehen werde.“ – Dies sind nur zwei von VIELEN Beispielen. 

______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Elon Musk prognostiziert Katastrophe: Alles Leben wird ausgelöscht!

Gigantisches Vermögen: Ist Greta Thunberg die reichste Klimaaktivistin der Welt?

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______________

Und der Erfolg gibt ihm (irgendwie) Recht. Immerhin: Kanye ist nicht nur bekannt für seine Musik, auch als Designer (Yeezys) ist er wahnsinnig erfolgreich. Außerdem entwirft er Häuser oder veranstaltet Gottesdienste. Zudem kandidierte er Ende 2020 als Präsident für die USA.

Es gibt nur wenig, dass der Sänger nicht schafft. Dazu gehört: Seine Ehe mit Kim Kardashian am Laufen zu halten. Doch in einer neuen Schockbeichte gesteht West nun, mit welchen Problemen er zu kämpfen hat und, dass er alles andere als unfehlbar ist!

 

Schock-Video: Kanye beichtet Sünden

In einem neuen IGTV – einem Video auf seinem Instagram Kanal – gibt sich der sonst so vor Selbstverliebtheit strotzende West aber sehr demütig. In einer fünf Minuten langen Beichte gesteht der Star seine Sünden – wenn auch das sehr selbstbewusst...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Schwere Alkoholsucht

Zu seiner Alkoholsucht, die er bereits im letzten Jahr zugegeben hatte, sagt West: „Ich hab getrunken, um den Stress zu ertragen zu können“, so sein schockierendes Geständnis, „Mein Alkohol-Konsum hat mir und den Menschen in meinem Leben sehr geschadet. Ich bin immer schon leicht wütend geworden – und das wurde damit nur verschlimmert.“

______________

WEITERE SPANNENDE STAR GESCHICHTEN:

Diese Stars werden von ihren Kolleg*innen gehasst!

Schlimmes Ende: Stars, die ermordet wurden

Kein Bock mehr auf Hollywood! (Ex-)Stars, die wieder normale Jobs machen

______________

 

Biopolare Störung

Auch leidet West – wie bekannt ist – an einer bipolaren Störung. Diese lässt ihn launisch werden, wie er bereits in einer Netflix-Reportage gestand. Allerdings scheint es sich bei seinem Leiden nicht nur um Launen zu handeln, sondern um Episoden – also Phasen, in denen Kanyes Verhalten unkontrollierbar zu sein scheint. Unkontrollierbar auch für ihn selbst! 

In seinem Video ergänzt er: „2016 hatte ich eine manische Episode und bekam schwere Mittel verschrieben. Seitdem habe ich es mit und ohne Medikamente probiert – was dazu geführt hat, dass ich für andere Sachen anfällig wurde, die meine Frau, meine Familie und meine Fans ertragen mussten.“

 

Wutanfälle und Schrei-Attacken

Kanyes aufbrausendes Temperament wurde in den letzten Jahren immer wieder thematisiert. Auch zu diesem Charakterzug von sich hat der Star eine Beichte abgelegt: „Mein Temperament geht manchmal mit mir durch. Dann muss ich schreien – das hat mir in der Karriere geholfen, aber nicht, meine Familie zusammenzuhalten.“

Kanye ist stolz darauf, seine Träume zu verfolgen. Aber er gibt zu, dass es nicht immer erstrebenswert ist, nur seine eigenen Ziele zu verfolgen: „Ich bin ein Molotowcocktail, der darauf wartet durch das Fenster von Leuten geworfen zu werden, die nicht auf meiner Seite sind“, sagt Kanye in seiner Beichte. 

 

Peinliche Präsidentschafts-Kandidatur

Mitte 2020 trat der Star neben bzw. gegen Trump und Biden ebenfalls als US-Präsidentschafts-Kandidat an – wo er immerhin 60.000 Stimmen für sich gewinnen konnte.

Viele belächelten den Star damals für seine Aktion. Kanye aber war voller Tatendrang. Damals. Denn heute schämt sich Kanye für diese Entscheidung:

„Meine Frau hat es wirklich nicht gemocht, dass ich das rote Cap (Anspielung auf „Make America Great Again“, Markenzeichen von Trump, Anm. d. Red.) aufhatte! Ich hab mich und meine Familie zur Zielscheibe gemacht, weil ich mich nicht an die politischen Standards Hollywoods gehalten habe. Und das war schwer für unsere Ehe.“ Und weiter: „Ich habe mich, ohne mich vorzubereiten, als Präsident beworben. Ich habe mich und meine Frau total blamiert."

______________

WAS ANDERE GERN LESEN:

Das ist die jüngste Familie der Welt! 👶🏻

Legende Mike Tyson zurück: Kampf gegen 24-jährigen YouTube-Boxer – "Er ist tot!"

Donald Trump: Super peinliches Objekt in seinem Büro entdeckt 🙈😂

Dwayne „The Rock“ Johnson heftige Veränderung: Wie sieht der denn aus? 👀

______________

 

Er hat Kim Kardashian verloren

Das Superpaar des Showbusiness Kanye und Kim hatte sich Anfang 2021 offiziell getrennt. Während Kim eine neue Beziehung mit Ariana Grandes Ex Pete Davison nachgesagt wird, soll Kanye das Model Vinetria Chubbs daten – doch zuletzt postete Kanye ein altes Knutschbild mit Kim auf Instagram – nur um das Foto wieder schnell zu löschen.

Alles in allem erwähnt der Star seine Liebe zu Kim auch in seiner Beichte oft und betont, wie sehr er sie verletzt haben muss. Klingt, als würde er sich die Schuld daran geben, warum es Kim nach knapp sieben Jahren Ehe nicht mehr bei ihm bzw. mit ihm aushielt. Kanyes finale Erkenntnis: „Ich bin für meine Taten verantwortlich!“

*Affiliate Link