Dwayne „The Rock“ Johnson heftige Veränderung: Wie sieht der denn aus? 👀

Ein Bild von Superstar The Rock macht aktuell die Runde … und die Welt kann nicht glauben, wie Johnson aussieht!!!!

Dwayne „The Rock“ Johnson heftige Veränderung: Wie sieht der denn aus?
Dwayne The Rock Johnson hat einen ganz bestimmten Look – doch auch dieser Mann ist wandelbar!
Inhalt
  1. Alle lieben The Rock
  2. Fans drehen durch
  3. „All diese Haare!“
  4. Die Entstehung von The Rock
 

Alle lieben The Rock

Unfassbare 279 Millionen Menschen folgen Dwayne The Rock Johnson auf Instagram. Alle lieben das Muskelpaket. Er ist sympathisch, lustig und ein richtig guter Schauspieler. Seine Rollen in „Baywatch“, „Jumanji“ oder „Fast and Furious“ sind legendär!

–––––––––––––––

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

So gefährlich ist Cola Zero!

10.000 Schritte? Neue Studie verrät, wie viele wirklich gesund sind

Corona: 10 Anzeichen, dass du infiziert warst, ohne es zu merken

Diese Top-Produkte kaufen jetzt alle: Die Tages Deals bei Amazon! *

–––––––––––––––

Und Dwaynes Look? Was ganz besonderes: Glatzkopf, riesengroß (er ist wirklich 1,96 Meter), Muskel bepackt. Der Mann mit dem Herz aus Gold hat einen Körper aus Stahl.

Doch ein neues Bild zeigt den Superstar total verändert!

 

Fans drehen durch

Fans und Follower wissen, dass der Star seine Karriere als Wrestler begann. So trat er 1996 der WWF (World Wrestling Federation – Später bzw. heute WWE) bei und war bis vor kurzem (2019) immer wieder regelmäßig Gast auf großen Wrestling Veranstaltungen.

Und es ist genau ein Foto aus dieser Zeit, dass den Fans jetzt so den Atem raubt.

Ein Bild vom 17. November 1996: als The Rock zum ersten Mal in einen Ring trat. Damals noch unter dem Namen „Rocky Maivia“. Der Name ist ein Mix der Wrestler Namen seines Vaters und Opas. Doch es ist nicht der Name, der Fans ausrasten lässt, sondern Dwaynes Look!

 

„All diese Haare!“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Bild zeigt Johnson als 24-Jährigen und es ist klar, dass er sich in den vergangenen 25 Jahren verändert hat. Damals war der heute so kraaass definierte Star – bei dem wirklich jeder Muskel zu sehen ist – deutlich softer anzusehen. Und: Ja! Auch The Rock hatte mal Haare!

„All diese Haare“, kommentiert ein Fan ungläubig. Tatsächlich ist der jetzt glatzköpfige Star mit einer süßen Lockenpracht zu sehen.

„Der sieht aus, wie jemand, der sich als The Rock verkleidet hätte“, schreibt ein anderer. Wieder andere meinen, dass der Erfolg den heute 49-Jährigen wohl ganz schön verändert zu haben scheint.

 

Die Entstehung von The Rock

Tatsächlich legte Dwayne den Namen Rocky Maivia bereits kurz nach seinen ersten Kämpfen ab, nannte sich fortan „The Rock“ – und legte eine erfolgreiche Wrestler Karriere hin. Interesse an der Schauspielerei zeigte Dwayne aber auch schon immer. Aufgrund seiner Berühmtheit und Beliebtheit gelang es ihm schon vor etwa 20 Jahren erste kleine Gastrollen zu ergattern.

Als Luke Hobbs in „Fast Five“ (2011) landete er dann einen großen Hit und spielte seither zahlreiche Hauptrollen, wie in „Jumanji“ oder „Baywatch“.

Cool und ein Hingucker ist Dwayne damals wie heute. Und auch wenn der Look nicht den Dwayne zeigt, den wir heute kennen, sein erstes Match hat er damals übrigens gewonnen 🥳

 

*Affiliate Link