Partyspiele

Partyspiele haben schon jeden langweilig beginnenden Abend gerettet! Sie können sehr simpel sein, ohne große Vorbereitung, wie „Wahrheit oder Pflicht“. Sie können aber auch ein bisschen aufwendiger werden, wie „Tabu“ ohne das Brettspiel! So oder so machen sie richtig Spaß!

 

Was für Partyspiele gibt es?

Vordenkend, wie wir so sind, haben wir natürlich schon längst eine große Auswahl an Partyspielen für dich zusammengetragen. You’re welcome! 😜

Der Klassiker unter den Partyspielen ist ohne Zweifel „Wahrheit oder Pflicht“! Zu dem Spiel muss man wohl kaum etwas sagen, oder? Eine Person stellt eine andere Person vor die Wahl: Sagt sie auf die nächste Frage die absolute Wahrheit oder erfüllt sie lieber eine peinliche Aufgabe? Wir müssen wohl nicht erwähnen, dass das Spiel schnell eskalieren kann! Wir haben gleich mehrere Varianten des Spiels für dich parat. Entscheide weise!

Keine Lust auf „Wahrheit oder Pflicht“? Kein Problem, wir haben hier noch ein paar weitere Spiele für dich. Von weiteren Evergreens, wie „Ich hab noch nie…“ bis hin zu kreativen und abgedrehten lustigen Gruppenspielen ist wohl für jede Party etwas dabei! Wir wünschen viel Spaß!

 

Was macht ein Partyspiel aus?

Partyspiele gibt es wahrscheinlich schon so lange, wie es eine Gesellschaft gibt! 😂 Da es so viele verschiedene Arten gibt, ist auch die Frage, was ein Partyspiel so ausmacht, gar nicht so einfach zu beantworten. Hier ein paar mögliche Formen von Partyspielen:

  • Partyspiele können draußen oder drinnen stattfinden
  • Partyspiele können digital oder live sein
  • sie können zum Kennenlernen genutzt werden oder
  • speziell auf Freund*innenschaften zugeschnitten sein
  • Partyspiele können zu Zweit oder in der Gruppe gespielt werden

Wie du merkst: Partyspiele sind super facettenreich! Was sie alle verbindet: eine Menge Spaß mit Freund*innen oder Menschen, die bald zu solchen werden!