Die lustigsten Gruppenspiele

Ganz ehrlich: Spiele, die man zu viert, zu fünft oder in einer noch größeren Gruppe spielt, machen doch echt am meisten Spaß! Also, trommel deine Freunde zusammen und starte einen lustigen Spiele-Abend! Hier findest du die coolsten Gruppenspiele für dich und deine Freunde! 😍

Die lustigsten Gruppenspiele
Am meisten Spaß machen Spiele doch, wenn man sie in der Gruppe mit mehreren Freunden spielt, oder? 😍
Inhalt
  1. Wahrheit oder Pflicht
  2. Ich hab noch nie
  3. Flaschendrehen
  4. Wer bin ich?
  5. Bullshit-Bingo
  6. Würdest du eher …? / Wer würde eher …?
  7. Flachwitz-Challenge
  8. "Tabu" ohne Brettspiel
  9. Sauer macht lustig
  10. Schoko-Monster
 

Wahrheit oder Pflicht

Ganz klar: Das ist der absolute Klassiker unter den Gruppenspielen! Die richtigen Fragen bringen dabei lustige Geschichten und verblüffende Wahrheiten ans Tageslicht. Und bei Pflicht muss sich meistens jeder ein bisschen zum Deppen machen und hat so gewiss viele Lacher auf seiner Seite. Die besten Fragen und Aufgaben für "Wahrheit oder Pflicht" dafür findest du hier! Wer ganz mutig ist und wem die normalen "Wahrheit oder Pflicht"-Fragen zu langweilig sind, gelangt hier zu "Wahrheit oder Pflicht: EXTREM!" 🙈

 

Ich hab noch nie

Perfekt zum Flirten und Kennenlernen ist eines der coolsten Party-Spiele: "Ich hab noch nie"! Angelehnt an den Klassiker "Wahrheit oder Pflicht?", werden bei diesem Spiel ausschließlich Wahrheit-Fragen gestellt. Dabei stellt man private oder intime Fragen, die mit: "Ich habe noch nie...", beginnen. Jeder Spieler in der Runde muss daraufhin die Frage wahrheitsgemäß, entweder mit: "Wahr, habe ich wirklich noch nie", oder "Falsch, habe ich doch schon mal", beantworten. Genaue Details muss jedoch auf Rückfrage niemand von euch geben. Das beste daran: Egal, wie groß eure Runde ist, dieses Spiel könnt ihr zu zweit, zu viert, oder aber auch mit 100 Leuten spielen. :) Hier findest du mögliche Fragen für "Ich hab noch nie" 😇

 

Flaschendrehen

Dein Crush ist eingeladen und du willst ihm näherkommen? Oder willst du deine BFFs miteinander verkuppeln? Dann probier's mal mit Flaschendrehen! Und frag mal deine Eltern – Knutschen garantiert! 🙊 Dafür braucht ihr nur eine Flasche und schon seid ihr startklar! Wenn ihr gerade Zettel und einen Stift zur Hand habt, könnt ihr die Aufgaben für das Gruppenspiel auch auf Zettel schreiben. Und so geht's: Schreibt die untenstehenden Aufgaben auf kleine Zettel, faltet sie und füllt ein Gefäß damit. Dann setzt ihr euch in einen Kreis und ein Spieler beginnt damit, eine leere Flasche zu drehen. Derjenige, auf den der Flaschenhals zeigt, muss einen Zettel ziehen und die Aufgabe auf dem Zettel erledigen. Er bestimmt, welcher Mitspieler als nächstes dreht. Hier findest du lustige Fragen und Aufgaben für Flaschendrehen – dem wohl coolsten Partyspiel ever!

 

Wer bin ich?

Dieses Gruppenspiel geht immer – egal, wie viele ihr seid! Klebt euch gegenseitig mithilfe von Klebezetteln in der Reihe einen Namen einer berühmten oder fiktiven Person auf die Stirn. Nun müsst ihr genau diese Person erraten, indem ihr euch gegenseitig Fragen stellt, die mit JA oder NEIN beantwortbar sind. Mit diesen Hinweisen musst du dann die Person erraten, die du auf deiner Stirn kleben hast. Aber Achtung, eine wichtige Spielregel gibt es: Die Fragen dürfen nur mit „Ja" oder "Nein" beantwortet werden. Keiner in der Gruppe darf sehen, was bei ihm selbst auf dem Post-It steht. Sobald die Runde deine Frage mit „Nein“ beantwortet, ist dein Nachbar dran. Du hast gewonnen, sobald du als erstes erraten hast, was auf deinem Zettel steht. "Wer bin ich" ist lustig, abwechslungsreich und gehört deshalb zu den coolsten Partyspielen!

 

Bullshit-Bingo

Nehmt euch alle Stift und Zettel zur Hand und schreibt jeweils zehn Begriffe auf, von denen ihr denkt, dass sie am Abend ziemlich oft und schnell genannt werden. Wenn ihr alle soweit seid, könnt ihr beginnen, indem ihr euch einfach gemeinsam unterhaltet und so hofft, dass eure Begriffe während des Gesprächs fallen. Wenn dem so ist, könnt ihr nach und nach eure Begriffe vom Zettel streichen. Wenn alle zehn genannt wurden schreit ihr ganz schnell "Bingo!" 

 

Würdest du eher …? / Wer würde eher …?

"Wahrheit oder Pflicht" war gestern! Jetzt kommt das Game: „Würdest du eher?!“ Und dabei stellt ihr die wichtigsten Fragen der Welt. Ihr dachtet, ihr wisst schon alles übereinander? Aufgepasst, jetzt gleich ganz bestimmt! Stellt euch gegenseitig abwechselnd Fragen wie: „Würdest du eher unseren Lehrer küssen oder aber einen Regenwurm essen?“ Huuui! Und Vorsicht, es könnte euch jemand beim Wort nehmen … Hier gibt's die besten Fragen zum Party-Spiel "Würdest du eher"! Alternativ kannst du mit deinen Freunden auch "Wer würde eher …" draus machen – das haben wir zum Beispiel mit YouTuber CrispyRob und seinem BFF gespielt 😅

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Flachwitz-Challenge

LOL, der kommt flach: Wer von euch kann sich bei den welt-schlechtesten Witzen zusammenreißen? So geht's: Stellt zwei Stühle in die Mitte und lasst zwei Personen gegenüber voneinander sitzen. Einer von den beiden nimmt einen Schluck Wasser in den Mund, der andere versucht daraufhin mit den schlechtesten Flachwitzen den anderen zum Lachen zu bringen, sodass er das Wasser aus seinem Mund prustet. Wenn er dies geschafft hat, wechseln sie die Rollen. Dir fallen keine Flachwitze ein? Kein Problem, hier kommen die besten Flachwitze ever!

 

"Tabu" ohne Brettspiel

Das geht wirklich immer! Dazu müsst ihr euch noch nicht einmal das Spiel kaufen, bei dem ihr dann schon die Begriffe vorgegeben bekommt. Ihr müsst lediglich Zettel und Stift dafür haben. Schreibt auf einen Zettel einen Begriff und drei Unterbegriffe auf. (z.B. 1. Begriff "Flasche" Unterbegriffe: "Wasser", "trinken", "öffnen") Knickt diese dann in der Mitte und legt sie in eine Schüssel. Nun müsst ihr zwei Gruppen bilden. Eine Gruppe beginnt und zieht einen Zettel aus der Schüssel. Der Begriff, der auf dem Zettel steht, muss nun von einem Spieler erklärt werden, ohne dabei die Unterbegriffe zu nennen. Dabei könnt ihr am besten einen aus der anderen Gruppe bestimmen, der mit auf den Zettel schaut, sodass die drei Begriffe von dem Erklärenden nicht genannt werden. Außerdem könnt ihr euch einen Timer (ca. 1 Min.) stellen, damit jede Gruppe gleich viel Zeit hat die Begriffe zu erklären. Ist übrigens auch das perfekte Partyspiel für Silvester!

 

Sauer macht lustig

Schnappt euch eine große Plastikschüssel, füllt sie mit Wasser und legt fünf Zitronen hinein. Wie viele Zitronen bekommt ihr mit dem Mund in 30 Sekunden herausgefischt? Beißen, saugen – bei diesem funny Partyspiel ist alles erlaubt!

 

Schoko-Monster

Dafür braucht ihr vier Plastikbecher, zwei Strohhalme und jede Menge Schokolinsen. Los geht’s: Saugt mit dem Strohhalm einen bunten Schokodrop an und versucht, ihn so in den anderen Becher zu transportieren. Wer bekommt in einer Minute am meisten Süßigkeiten in seinen Becher und gewinnt so das Spiel? Am Ende dürft ihr die Sweeties natürlich auch verputzen. :-)