Bild 16 / 21

Penis rasieren?

Hier auf diesem Bild sind die Haare an Penisschaft und Hoden rasiert und ein Dreieck mit Haaren wurde übrig gelassen. Den Intim-Haarschnitt kann jeder ganz individuell gestalten. Achte darauf, dass die Schere, die du zum Trimmen der Schamhaare nutzt NUR dafür genutzt wird. Die Haare zu schneiden ist übrigens einfacher, wenn sie trocken sind. Wie du dich richtig rasierst, erfährst du hier. 

Es kommt natürlich auf deinen persönlichen Geschmack an, ob du deinen Penis rasieren möchtest oder nicht. Und die Rasur an sich kann zwar einen auf den ersten Blick „glatten Look“ erzeugen – aber ein rasierter Penis kann auch Nebenwirkungen haben. So berichten viele Jungs und Männer, von Hautirritationen, Pusteln oder eingewachsenen Haaren. Diese Reizungen entstehen, wenn bei der Rasur nicht vorsichtig genug umgegangen wird. Vor allem im Intimbereich ist die Haut SEHR empfindlich und ein kleiner Cut, kann hier große Folgen haben.