Bild 18 / 21

Penisgröße: 20 x 5cm?

Der Penis des deutschen Mannes ist im erigierten Zustand im Durchschnitt 14,5 cm lang. Dabei handelt es sich aber um einen Durchschnittswert, was bedeutet, dass einige Männer einen kleineren – oder auch einen größeren Penis haben können. Interessant dabei ist, dass auf verschiedenen Dating-Plattformen oder Sex-Seiten immer wieder mit Penisgrößen geprahlt wird und einige Männer ihr bestes Stück mit 20 Zentimeter Länge und fünf Zentimeter Durchmesser angeben – und das andere Kerle, die nicht diese Maße vorzuweisen haben, verunsichert. Wichtig ist aber zu wissen: viele schätzen ihren Penis als größer ein, als er tatsächlich ist. Wie verschiedene Studien herausgefunden haben, liegt ein ganz schöner Unterschied zwischen der Vorstellung und der Realität. In Deutschland wird das Idealmaß in Umfragen um die 16,5 Zentimeter angegeben – ganze zwei Zentimeter länger als der Durchschnitt. Solltest du also im Netz auf (Angeber-)Angaben zur Penisgröße stoßen und Männer, die behaupten, einen 20x5 Penis zu haben – glaub das nicht sofort. Oft steckt übrigens auch ein Messfehler dahinter. So misst du deine Penisgröße richtig!