Twitter nimmt One Direction den blauen Haken weg: Fans rasten aus

Twitter hat dem offiziellen Profil von One Direction den blauen Haken entzogen und Fans damit zum Ausrasten gebracht … 

Twitter nimmt One Direction den blauen Haken weg: Fans rasten aus
Trauriger Moment für "One Direction"-Fans: Die Band verliert wegen Inaktivität ihren blauen Haken auf Twitter
 

One Direction zu inaktiv: Twitter entfernt blauen Haken der Band 

Fans waren ganz schön überrascht, als sie letztens Twitter gecheckt haben. Das einzige, was allen noch ein bisschen Beständigkeit gegeben hat, seit One Direction ihre Pause verkündet haben, ist die Tatsache, dass das offizielle Profil der Band auf den sozialen Medien ganz normal weiter existiert hat – bis jetzt! Twitter hat One Direction nämlich den blauen Haken entzogen. Was der genau bedeutet? "Das blaue Verifizierungsabzeichen auf Twitter zeigt, dass ein Account von öffentlichem Interesse wirklich echt ist. Um das blaue Verifizierungsabzeichen zu erhalten, muss dein Account authentisch, beachtenswert und aktiv sein", heißt es im Hilfe-Center von Twitter. Das Profil von One Direction scheint für die Social-Media-Plattform mittlerweile also weder authentisch, beachtenswert und vor allem aktiv zu sein. Ok, mal Drama beiseite: Letzteres wird wahrscheinlich der wahre Grund für das Wegnehmen des blauen Hakens von One Direction sein. Der letzte Tweet der Band ist nämlich vom 29.07.20 zum 10-jährigen Jubiläum der Band abgesetzt worden. 

ONE DIRECTION: IHRE 10 ERFOLGREICHSTEN MUSIK-VIDEOS

 

One Direction-Fans sauer über die Veränderung auf Twitter

Auch wenn Fans immer wieder wegen Reunion-Aussagen der "One Direction"-Mitglieder ausrasten, ist die Tatsache, dass die Band ihren blauen Haken auf Twitter verloren hat, ein kleiner Schlag ins Gesicht bzw. Herz. Denn es zeigt ziemlich deutlich, dass wir von einem 1D-Comeback weiter entfernt sind, als wir vielleicht dachten. Fans helfen ihren "One Direction"-Stars bis heute, indem sie die Solo-Pläne und Musik von Harry Styles, Louis Tomlinson, Niall Horan, Liam Payne und Zayn Malik supporten und auch weiterhin die Tracks von One Direction streamen. Die Directioners geben eben nicht auf und sind bis heute eine der stärksten Fan-Communitys. Klar, dass alle super aufgebracht sind, als die Band ausgerechnet am Geburtstag von Liam Payne den blauen Haken auf Twitter verliert.

 

In dem Hashtag #ReverifyOneDirection machten Fans ihren Unmut über dieser Veränderung auf Twitter deutlich: "Wie konnte One Direction die Verifizierung verlieren? Das Fandom macht 3/4 von Twitter aus", schreibt ein Fan ungläubig und bekommt eine ernüchternde Antwort darauf, die die Enttäuschung von Fans ziemlich traurig in Worte fasst: "Weil es keine Hoffnung mehr auf eine Reunion gibt, also beginnen sie jeden letzten Funken Hoffnung, den Fans noch haben, nach und nach zu zerschmettern … macht weiter so @onedirection." Bleibt stark Leute! Einmal Directioner, immer Directioner – ob mit oder ohne blauen Haken auf Twitter.