"Riverdale": So krass wird das Crossover mit "Sabrina" in Staffel 6!

Es ist offiziell: Das "Riverdale" Crossover mit "Chilling Adventures of Sabrina" wird passieren. Schon in Staffel 6 soll es so weit sein und es wird krass!

"Riverdale": So krass wird das Crossover mit "Sabrina" in Staffel 6!
 

"Riverdale" Staffel 5 Finale schockt Fans und bestätigt Crossover mit "Sabrina"

Das "Riverdale"-Finale von Staffel 5 hat Fans in Angst und Schrecken und mit vielen Fragen zurückgelassen. Mal wieder. Spoiler incoming. Hiram Lodge beauftragt nämlich einen Ghoulie das Pop's Diner, Riverdales Herz und Seele, anzuzünden. Das wollen sich die Helden Veronica, Archie, Betty und Jughead nicht gefallen lassen, weshalb sie den Bösewicht aus der Stadt ins Exil verbannen. Die fünfte Staffel endet damit, dass Archie und Bettys Techtelmechtel im Bett von einem mysteriösen Ticken gestört wird und Archie findet eine Bombe unter seinem Bett.

Hiram Lodge fährt aus der Stadt und hinter ihm sieht man eine fette Explosion. Sicher ist, dass Hiram hinter der Tat steckt, aber es ist unklar, ob Betty und Archie diesen Bombenangriff überleben werden! Beängstigend, wenn man bedenkt, dass der "Riverdale"-Produzent einen Serientod für Staffel 6 angekündigt hat. Für Hiram Lodge (Mark Consuelos) war das auch der letzte Auftritt in "Riverdale", er wird in der Fortsetzung nicht mehr dabei sein. Doch es gibt auch eine sehr gute, wenn auch mysteriöse Wendung: Cheryl Blossom erfährt von der Hexen-Vergangenheit ihrer Familie und legt einen Fluch auf "Riverdale". Und das öffnet endlich die Pforten für das lang ersehte Crossover mit "Chilling Adventures of Sabrina"!

 
 

So krass wird das Crossover von "Riverdale" und "Chiling Adventures of Sabrina"

Ihr habt richtig gehört, es wird passierten: Das "Riverdale" Crossover mit "Chilling Adventures of Sabrina" ist für Staffel 6 geplant. Sabrina aka Kiernan Shipka ist auf dem Weg nach Riverdale, um die Stadt vor dem bösen Fluch zu retten. Nur wenige Stunden nach dem Finale von "Riverdale" Staffel 5 wurde das Crossover von Kiernan Shipa und Serien-Produzent Roberto Aguirre-Sacasa bestätigt. Cheryl Blossom hat von ihrer Verwandten Abigail erfahren, der von den Vorfahren von Archie, Betty und Jughead Hexerei vorgeworfen wurde. Kurz vor ihrem Tod verfluchte Abigail Blossom die Stadt von "Riverdale". Nachdem Cherly keine Entschuldigung von den aktuellen Bewohnern der Stadt bekommt, wiederholt sie den Fluch.

"Es hat gedauert, aber das Warte wird es wert sein! Das #Riverdale/#CAOS Crossover eurer dunklen Träume wird endlich passieren", schreibt Serien-Macher Roberto zu einem Instagram-Post mit Madelaine Petsch und Kiernan Shipka, "Außerdem liebe ich diese zwei zauberhaften Frauen mehr, als Worte sagen können. Bleibt dran für mehr Details." Schon jetzt ist klar: Das Crossover zwischen "Riverdale" und "Chilling Adventures of Sabrina" wird krass. Wenn der Fluch von Cheryl so schlimm ist, dass Sabrina persönlich zur Rettung eilen muss – oder als Gegnerin, wer weiß – sprechen wir von heftigen Auswirkungen, die "Riverdale" heimsuchen werden. Zum Glück dauert es nicht so lang, bis es mit "Riverdale" Staffel 6 losghet!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .