"Riverdale"-Girls: Wie Corona ihre Freundschaft stärkt

Die "Riverdale"-Girls Lili Reinhart, Camila Mendes und Madelaine Petsch sind sich dank Corona näher denn je! Was sie so zusammengeschweißt hat, erfährst du hier! ⤵️

Die “Riverdale”-Girls Lili Reinhart, Camila Mendes und Madelaine Petsch haben einen gemeinsamen TikTok-Account: @blondebrunetteredhead
Die “Riverdale”-Girls haben sogar einen gemeinsamen TikTok-Account: @blondebrunetteredhead 😅
 

Die Breakups der "Riverdale"-Stars

Während "Riverdale" mega erfolgreich ist (Staffel 6 wurde schon bestätigt 😉), läuft es privat für die Darstellerinnen nicht so rosig. Es folgt eine Trennung nach der andern. Für die "Riverdale"-Girls Lili Reinhart, Camila Mendes und Madelaine Petsch sicher keine einfache Zeit. Madelaine beendete die Beziehung zu ihrem langjährigen Freund Travis Mills im Februar 2020, nur einen Monat vor dem Ausbruch der Pandemie. Lili und "Riverdale"-Costar Cole Sprouse trennten sich im März vergangenen Jahres. Und Camila, die auch mit einem "Riverdale"-Darsteller Charles Melton, zusammen war, trennte sich im August 2019. Danach war Camila Mendes mit dem Modefotografen Grayson Vaughan zusammen, aber auch diese Beziehung hielt nicht lange. Ohje! Das Gute an der ganzen Situation: Die drei Girls standen die Zeit nach den Breakups in gemeinsamer Quarantäne durch!

"Riverdale": Die besten und schlechtesten Eigenschaften der Charaktere

 

„Riverdale“-Star Camila Mendes verrät: Deswegen stehen sich die Girls so nahe

Damit die Dreharbeiten zur fünften "Riverdale"-Staffel weitergehen konnten, hat der gesamte Cast gemeinsam in Vancouver in Quarantäne gelebt. Camila Mendes verrät in einem Interview mit dem "Paper"-Magazin, warum sie, Madelaine Petsch und Lili Reinhart noch engere BFFs als zuvor geworden sind. Wir haben alle zur gleichen Zeit unsere Beziehungen beendet und sind dann gemeinsam durch die Pandemie gegangen.Die "Riverdale"-Girls waren aufgrund von Corona nicht bei ihren Familien und Freund*innen. Schwer vorzustellen, eine Trennung ohne die Liebsten durchzumachen 🙁. Zum Glück hatten sie sich gegenseitig. „Jetzt sind wir verbunden, dadurch dass so viel passiert ist. Ich, Madelaine und Lili waren uns noch nie näher als in dieser Staffel. Es ist so toll, sie zu haben und zu spüren, dass ich hier bedeutende Freundschaften habe.“ Aww, wie süß 🥰. Es geht doch nichts über den Support von den Besties in einer schweren Zeit!