„Riverdale“: Dreharbeiten wegen Corona gestoppt!

Oh nein! Wegen eines Corona-Vorfalls werden jetzt die Dreharbeiten der vierten Staffel von "Riverdale" gestoppt.

„Riverdale“: Dreharbeiten wegen Corona gestoppt!
Der Dreh-Stopp von "Riverdale" erfolgt mitten in den Arbeiten zu Folge 20 (von insgesamt 22).
 

"Riverdale": Dreh-Stopp wegen Corona-Vorfall

Es gab einige Fehler in "Riverdale", die Fans an der vierten Staffel gestört haben. Trotzdem gibt es noch sehr viele Fragen, die in der Serie geklärt werden müssen! Aber wir haben schlechte Neuigkeiten: Es könnte nämlich sein, dass wir erstmal keine Antworten bekommen und noch warten müssen bevor wir herausfinden ob Betty und Archie in "Riverdale" wirklich ein Paar werden. Wegen eines Corona-Vorfalls wurden jetzt nämlich die Dreharbeiten der neuen Folgen der vierten Staffel gestoppt!

 

Corona: Dreharbeiten der neuen Folgen von "Riverdale" Staffel 4 verzögern sich

Der Coronavirus ist schuld daran, schon viele beliebte Events und Konzerte abgesagt wurden. Jetzt hat es auch schon die Produktion von geliebten Serien getroffen! Die Dreharbeiten der neuen Folgen von "Riverdale" mussten jetzt nämlich abgebrochen werden. "Wir haben herausgefunden, dass ein Team-Mitglied von Riverdale, was gerade in Vancouver gedreht wird, kürzlich in Kontakt mit einer Person war, die positiv auf COVID-19 getestet wurde", verrät ein Sprecher von Warner Bros. TV, "Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, deshalb wird die Produktion von Riverdale aus Vorsichtsmaßnahmen vorerst verschoben." Aktuell wurden die neuen Folgen für das Finale von Staffel 4 gedreht, die eigentlich ab Mai zu sehen sein sollten. Ob der Dreh-Stopp Auswirkungen auf das Release-Datum haben wird, ist bisher noch unklar.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .