Netflix, Disney+, Amazon: Diese neuen Serien erwarten dich 2021

Wir verraten euch, welche neuen Serien Netflix, Amazon Prime und Disney+ 2021 veröffentlichen wollen! 

Netflix, Disney+, Amazon: Diese Serien erwarten dich 2021
Neue Serien, neue Staffeln: Auf diese Highlights freuen wir uns 2021!
 

Disney+, Netflix, Amazon Prime: Diese Serien-Highlights erwarten euch 2021

Wenn es 2020 eine Sache gab, die uns den Lockdown gerettet hat, dann sind das Serien. Egal ob Disney+, Amazon Prime oder Netflix: Wir haben auch dieses Jahr wieder viele Serien gegen Langeweile gesuchtet. Und an dieser Stelle können wir euch beruhigen, denn auch 2021 wird es wieder viel Nachschub in der Welt der Serien geben. Von Neuerscheinungen wie "Herr der Ringe", Staffel-Fortsetzungen wie "Haus des Geldes" bis hin zu Reboots wie "Gossip Girl" – nächstes Jahr hat extrem viel zu bieten. Die deutsche Netflix-Serie "Barbaren" hat 2020 sogar einen ziemlich krassen Rekord aufgestellt und um ehrlich zu sein, gibt es im nächsten Jahr ziemlich viele Anwärter, die das wieder schaffen könnten. Hier kommen unsere Serien-Highlights auf Netflix, Amazon Prime und Disney+ für 2021

 

"Herr der Ringe" – Staffel 1 (Amazon)

Schon die Film-Reihe zu "Herr der Ringe" war ein voller Erfolg. Jetzt will Amazon Prime Video mit einer Serie nachlegen, die irgendwann 2021 erscheinen soll. Amazon lässt sich die Serienproduktion von „Der Herr der Ringe“ einiges kosten. Nur für den Stoff, J.R.R. Tolkiens Geschichten über Mittelerde, soll der Konzern 250 Millionen Dollar hingeblättert haben. Die Fantasy-Serie soll vor der Handlung der Filme spielen, die Chancen auf Auftritte von beliebten Charakteren wie Frodo (Elijah Wood) oder Gollum (Andy Serkis) stehen also schlecht.

 

Stranger Things – Staffel 4 (Netflix)

Im Herbst 2021 soll ENDLICH die vierte Staffel von "Stranger Things" erscheinen. Die Serienmacher kehren der Kleinstadt Hawkins den Rücken zu, und Eleven (Millie Bobby Brown) und ­ihre Freunde tauchen in neue Welten ein. Viele Details zur Story gibt es noch nicht. Die wichtigsten Infos zu Staffel 4 von "Stranger Things" findet ihr jedoch hier

 
 

Sex Education – Staffel 3 (Netflix)

Vielleicht beantwortet und ja die dritte Staffel von "Sex Education" die Frage aller Fragen: Werden Maeve (Emma Mackey) und Otis (Asa Butterfield) endlich ein Paar? Und wie läuft Erics (Ncuti Gatwa) und Adams (Connor Swindells) Beziehung? Eine Sache ist dabei ziemlich sicher: Die Schüler der Moordale High haben auch in der dritten Staffel mit typischen Teenager-Problemen zu kämpfen und müssen mit peinlichen Sex-Pannen, schlechten Noten, uner­widerten Gefühlen & Co. klarkommen.

 

"Gossip Girl" – Reboot Staffel 1 (HBO Max)

Im Jahr 2021 heißt es endlich wieder: "Hallo, Upper East Siders, Gossip Girl hier“, denn der US-Streamingdienst HBO Max, der in Deutschland noch nicht verfügbar ist, bringt die Geheimnisse und Intrigen der reichen New Yorker Teenager ans Licht. Im Sommer 2021 soll es endlich so weit sein. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, wo "Gossip Girl" in Deutschland zu sehen sein wird. 

 

"The Witcher" – Staffel 2 (Netflix)

Keine Netflix-Serie wurde 2019 so oft angeschaut wie „The Witcher“. Kein Wunder also, dass Netflix die Geschichte von Hexer Geralt von Riva (Henry Cavill) weitererzählt. In Staffel zwei tobt ein wilder Machtkampf um den Kontinent. Um Ciri (Freya Allen) zu schützen, bringt Geralt die Prinzessin nach Kaer Morhen, die Festung der Hexer. Die Fortsetzung soll irgendwann im Sommer/Herbst 2021 erscheinen und Staffel drei der Serie soll auch schon in Arbeit sein!

 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" – Staffel 3 (Netflix)

Natürlich erwarten euch auch 2021 einige Lachflashs und wir können wirklich versprechen, dass "How To Sell Drugs Online (Fast)" für heftige Lach-Bauchschmerzen sorgt. Die Zukunft der „mydrugs“-Crew steht auf der Kippe, und Moritz (Maximilian Mundt) wird wohl nicht nur mit den Kollegen aus Holland Ärger bekommen –  auch die Polizei scheint ihm auf der Spur zu sein. Im Sommer/Herbst erfahrt ihr, ob sich eure Netflix-Lieblinge auch aus diesem Schlamassel retten können. 

 

"Riverdale" – Staffel 5 (The CW, Netflix)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wir wissen, dass euch alle Infos zu "Riverdale" Staffel 5 brennend interessieren, uns auch und wir müssen gar nicht mehr lange warten. Schon am 21. Januar soll es auch in Deutschland mit der beliebten Serie auf Netflix weitergehen. „Riverdale“ wirft in der neuen Staffel einen Blick in die Zukunft: Archie (K.J. Apa), Betty (Lili Reinhart), Veronica (Camila Mendes) und Jughead (Cole Sprouse) werden erwachsen. Die ersten drei Episoden zeigen das Ende von Staffel vier, dann folgt ein krasser Zeitsprung von mehreren Jahren!

 

"Haus des Geldes" – Staffel 5 (Netflix)

2021 heißt es auf Netflix jedoch leider auch: Abschied nehmen! „Haus des Geldes“ verabschiedet sich mit der fünften Staffel. Fans können sich auf ein actionreiches Finale einstellen. In zehn Episoden wird der Überfall auf die Bank von Spanien ein Ende finden. Ob die Truppe rund um den Professor (Álvaro Morte) schon einen Plan im Kopf hat oder ihre Bankräuber-Karriere beendet wird? Wie werden es im Sommer sehen! 

 

"Loki" – Staffel 1 (Disney+)

Nach Auftritten in den „Thor“- und „Avenger“-Filmen bekommt der beliebte Antiheld von Marvel eine eigene Serie. Für die neue Serie von Disney+ schlüpft Schauspieler Tom Hiddleston wieder in sein Loki-Kostüm. Der Teaser zur Serie zeigt Loki als Gefangenen der Time Variance Authority, die im Marvel-Multiversum ein Auge auf die Zeitlinien hat. Die Serie knüpft an die Ereignisse aus dem Film „Avengers: Endgame“ an, und Zeitreisen werden eine große Rolle spielen. Auch die Veröffentlichung ist bisher noch eine kleine Zeitreise – irgendwann 2021 wird es jedoch soweit sein. Comic-Bösewicht Kang der Eroberer soll in der Serie seine Premiere feiern. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Elite" – Staffel 4 (Netflix) 

Zeit für einen Neuanfang: Die vierte Staffel der spanischen Netflix-Produktion "Élite" erzählt eine neue Geschichte. Ein Großteil des bisherigen Casts wird in den neuen Episoden nicht zu sehen sein, dafür mischen neue Gesichter (Manu Rios, Carla Díaz, Martina Cariddi, Pol Granch) den Unterricht an der Las Encinas auf. Das genaue Startdatum ist bisher noch unbekannt, soll jedoch 2021 folgen.