Netflix: Deutsche Serie stellt Rekord auf

Netflix gibt mal wieder einen Einblick in seine Zuschauerzahlen, denn es gibt einen Grund zum Feiern: eine deutsche Serie hat sich einen krassen Rekord gesichert!

Netflix: Deutsche Serie stellt Rekord auf
Die deutsche Netflix-Serie konnte nicht alle Kritiker überzeugen, die Zuschauer hingegen schon.
 

Netflix setzt auf Eigenproduktionen

Netflix hat ein riesiges Angebot an Filmen und Serien, nicht wenige sind Eigenproduktionen, die der Streaming-Riese selbst produziert. 2013 kam die erste alleinige Serienproduktion von Netflix raus, die US-Politserie "House of Cards". Seitdem überlegt sich Netflix immer wieder neue Storylines und entwickelt spannende Charaktere. In den letzten Jahren konnte auch vermehrt internationale Netflix Originals wie "Haus des Geldes", "Dark" oder "The Rain" Millionen von Abonnenten überzeugen. Eine neue deutsche Netflix-Serie stellt jetzt allerdings alle Vorgänger in den Schatten!

 
 

Netflix-Serie "Barbaren" holt Zuschauer-Rekord

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Seit Ende Oktober ist die erste Staffel der Action-Serie "Barbaren" auf Netflix verfügbar. In den ersten vier Wochen nach Veröffentlichung haben 37 Millionen Haushalte die Serie angeschaut, ein neuer Rekord! Keine andere nicht-englische Netflix-Serie konnte bisher eine so hohe Zuschauerzahl erreichen. Damit knackt "Barbaren" sogar fast die Zuschauerzahl von Netflixs erfolgreichster Serie in 2020. Die Serie mit Laurence Rupp, Jeanne Goursaud und David Schütter spielt im Jahr 9 nach Christus und zeigt die Schlacht im Teutoburger Wald, bei der die Germanen und die Römer aufeinandertreffen. Eine zweite Staffel von "Barbaren" wurde bereits bestätigt, bei so einem Erfolg ist das keine große Überraschung.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .