„Riverdale“: Alle Infos zu Staffel 5 ✨

"Riverdale" bekommt eine 5. Staffel! Hier erfahrt ihr alles, was ihr über die Fortsetzung der beliebten Serie wissen müsst.

„Riverdale“: Alle Infos zu Staffel 5
Ihr wolltet sie, ihr kriegt sie! Die 5. Staffel von "Riverdale" wird wieder auf Netflix laufen. Welche mysteriösen Ereignisse und wohl in der Fortsetzung erwarten?
Inhalt
  1. "Riverdale": Trennen sich alle Paare in Staffel 5? 
  2. "Riverdale": KJ Apa verrät, was der Zeitsprung verändern wird
  3. "Riverdale": Madelaine Petsch verrät krassen Spoiler zu Staffel 5 
  4. "Riverdale": Was macht Betty Cooper nach dem Zeitsprung in Staffel 5?
  5. "Riverdale": Das passiert in der zweiten Folge von Staffel 5 👀
  6. "Riverdale": Diese Darstellerin ist in Staffel 5 auf einmal verheiratet 😱
  7. "Riverdale": Das passiert in der ersten Folge von Staffel 5
  8. "Riverdale": Erster Trailer gibt spannende Hinweise zu Staffel 5 
  9. So beginnt Staffel 5 von "Riverdale"
  10. Starttermin für "Riverdale" Staffel 5 bekannt!
  11. Worum geht es in "Riverdale" Staffel 5?
  12. "Riverdale": Welche Darsteller sind in Staffel 5 dabei?
  13. "Riverdale": Staffel 5 bestätigt!
  14. Lili Reinhart, Camila Mendes & KJ Apa: So freuen sich die Stars über "Riverdale" Staffel 5

Update: 22.01.21

 

"Riverdale": Trennen sich alle Paare in Staffel 5? 

"Riverdale"-Fans hat gestern die bittere Wahrheit erwartet. Endlich war die erste Folge von Staffel 5 verfügbar und wir können dazu nur eins sagen: Es war krass! Wer die Folge noch nicht gesehen hat – Vorsicht, Spoiler! Die erste Folge spielte am Abschlussball und löst bei Fans eine böse Vermutung aus: Werden sich alle Paare trennen? Cheryl und Toni trennen sich, weil die Topaz-Familie ein Problem mit den Blossoms hat. Und Archie hat Veronica endlich gestanden, dass er Betty geküsst und einen Song für sie geschrieben hat. Die beiden trennen sich, wollen Jughead und Betty den wahren Grund verschweigen, um die Beziehung zu schützen. So wie wir "Riverdale" kennen, wird es jedoch nicht lange dauern, bis dieses Geheimnis ans Licht kommt und dann bedeutet das vermutlich auch das Ende für Bughead. Bleiben eigentlich nur noch Fangs und Kevin, die scheinen dafür ziemlich happy zu sein – mal sehen, wie lange. Auf Twitter und TikTok schreiben einige Fans deshalb empört: "Wenn sich alle Paare trennen, gucke ich die Serie nie wieder!"  

Update: 20.01.21

 

"Riverdale": KJ Apa verrät, was der Zeitsprung verändern wird

Morgen ist es endlich so weit: Wir können die erste Folge der fünften Staffel von "Riverdale" auf Netflix sehen! Fans der Serie sind schon sehr gespannt wie es weitergeht und vor allem neugierig, wie es nach dem Zeitsprung weitergehen wird. Für alle, die es nicht erwarten können, hat KJ Apa in einem Interview verraten, was der Zeitsprung verändern wird: "Ich habe das Gefühl, dass die Show genau das gebraucht hat, um die Charaktere etwas aufzufrischen. Jetzt wo wir alle etwas ältere Charaktere spielen, hat sich die neue Welt von Riverdale ein bisschen verändert." Natürlich hat KJ gegenüber dem amerikanischen Magazin "TV Line" auch erzählt, was genau passiert: "Wir werden herausfinden, dass jeder irgendwie seines eigenen Weges gegangen ist. Archie ist nach seinem Abschluss zur Armee gegangen und wenn er wiederkommt, nach all dieser Zeit beim Militär, findet er heraus, dass sich die Stadt wegen Hiram Lodge zu einer Geisterstadt entwickelt." Das passt dem passionierten Archie natürlich gar nicht. In Staffel 5 von "Riverdale" wird sich also viel darum drehen, wie man die Stadt wieder retten kann. Dafür trommle Archie das ganze Team zusammen, um herauszufinden, wie man die Stadt wieder aufblühen lassen kann und das ginge am besten durch die Schule. Wir sind sehr gespannt, was sich die Gang dafür ausgedacht hat! Kleiner Hinweis: In Amerika läuft die neue Folge schon heute Abend – nehmt euch also vor Spoilern in Acht! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Update: 19.01.21

 

"Riverdale": Madelaine Petsch verrät krassen Spoiler zu Staffel 5 

In nur einem Tag (in Deutschland leider zwei Tagen) gibt es eine brandneue Folge "Riverdale" – der Countdown läuft! Madelaine Petsch will es scheinbar besonders spannend machen und hat auf ihrem Instagram-Kanal jetzt einen fetten Spoiler zu Staffel 5 verraten. Ein Fan twitterte: "Ich hoffe, dass Cheryl Blossom in Staffel 5 nicht weint. Ich möchte sie glücklich verliebt und in einer hoffnungsvollen Familie sehen." Klingt vielversprechend und traumhaft. Vor allem, wenn man bedenkt, dass der Babybauch von Vanessa Morgan in "Riverdale" nicht versteckt werden soll, sondern zur Story gehört. Klingt nach happy Family? Madelaine Petsch hat eine klare Antwort auf den Tweet, der uns in Schockstarre versetzt: "Alles, was ich dazu sagen kann: Sorry, dass ich euch enttäuschen muss!" WHAT?! Klingt ganz so, als würden ziemlich viele Probleme und Tränen auf Cheryl Blossom warten … 😭

"Riverdale": Madelaine Petsch verrät krassen Spoiler zu Staffel 5
In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Madelaine Petsch die Antwort auf den Twitter-Wunsch eines Fans zu Riverdale Staffel 5. 

Update 14.01.21

 

"Riverdale": Was macht Betty Cooper nach dem Zeitsprung in Staffel 5?

Nicht mehr lang und wir können endlich Staffel 5 von "Riverdale" anschauen! 😍 Dass es nach drei Folgen einen Zeitsprung geben wird, ist mittlerweile bekannt. Doch was genau machen Betty Cooper (Lili Reinhart), Archie Andrews (KJ Apa), Jughead Jones (Cole Sprouse), Veronica Lodge (Camila Mendes) und Co sieben Jahre nach der Highschool? In einem Interview hat Lili Reinhart jetzt verraten, was mit ihrer Figur in Riverdale passieren wird: "Ich bin kein Teenager mehr und mein Charakter Betty Cooper ist eine Auszubildende beim FBI, was wirklich cool und aufregend ist!" Schon in den vorherigen Staffeln hat Betty Cooper immer wieder gezeigt, dass sie gerne Sachen auf den Grund geht. Die Ausbildung zur FBI-Agentin ist also richtig passend!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Update 12.01.21

 

"Riverdale": Das passiert in der zweiten Folge von Staffel 5 👀

Der Release der neuen Staffel von "Riverdale" rückt näher und es kommen immer mehr neue Details zum Vorschein. Jetzt ist sogar schon die Handlung der zweiten Folge von Staffel 5 bekannt! In dieser Episode werden die Ermittlungen von Betty Cooper (Lili Reinhart) und Jughead Jones (Cole Sprouse) zu den seltsamen Filmbändern eine drastische Wendung nehmen, als sie einen mysteriösen Anruf bekommen. Archie Andrews (KJ Apa) muss eine unmögliche Entscheidung treffen, als eine Person, die für den Tod seines Vaters verantwortlich war, seine Hilfe braucht. Veronica Lodge (Camila Mendes) will währenddessen ihren Vater dazu zwingen früher in den Ruhestand zu gehen. Es wird also auf jeden Fall spannend!

Update 11.01.21

 

"Riverdale": Diese Darstellerin ist in Staffel 5 auf einmal verheiratet 😱

Nächste Woche startet endlich die neue Staffel von "Riverdale" auf Netflix und es gibt eine neue Info! Chris Mason wird in Staffel 5 zum Cast von "Riverdale" hinzustoßen und den Ehemann Chad Gekko von Veronica Lodge (Camila Mendes) spielen! Doch wie kommt es so plötzlich dazu, dass Veronica Lodge verheiratet ist? In der vierten Folge der neuen Staffel wird die Serie einen Sprung sieben Jahre in die Zukunft machen. Veronica Lodge ist nach der Highschool nach New York gezogen und hat dort Chad Gekko, der auf der Wall Street arbeitet, kennengelernt und geheiratet. Sein Charakter erinnert stark an Veronicas Vater Hiram Lodge (Mark Consuelos), denn er ist genauso eifersüchtig und kontrollierend. Doch was aus Archie Andrews (KJ Apa), Betty Cooper (Lili Reinhart) und Jughead Jones (Cole Sprouse) nach sieben Jahren geworden ist, ist noch unklar. Aber lange müssen wir uns ja nicht mehr gedulden, bis wir auch das erfahren! 👀

Update 04.01.21

 

"Riverdale": Das passiert in der ersten Folge von Staffel 5

In knapp 17 Tagen startet endlich die 5. Staffel "Riverdale"! Ihr könnt es kaum erwarten? Wir auch nicht! Deshalb haben wir ein paar News für euch ausgegraben, die euch verraten werden, was genau euch in der ersten Folge der Fortsetzung erwarten wird. Folge 1 spielt noch vor dem großen Zeitsprung und damit kurz vor dem Abschlussball. Cheryl Blossom (Madelaine Petsch) bereitet sich natürlich bestens auf dieses besondere Event vor, dabei findet sie jedoch ganz zufällig ein großes Geheimnis von ihrer Freundin Toni Topaz (Vanessa Morgan) heraus! Archie Andrews (KJ Apa) will jetzt schon vor dem Kommandanten der Marineakademie glänzen und lässt sich auf einen Boxkampf gegen einen anderen Kandidaten der Akademie ein. Jughead Jones (Cole Sprouse) und Betty Cooper (Lili Reinhart) machen natürlich wieder das, was sie am besten können – Detektiv spielen. Durch ihre Ermittlungen finden sie einen unterirdischen Ort mit einer mysteriösen Band … wir sind SO gespannt, wie es weitergeht! 

Update 10.12.2020

 

"Riverdale": Erster Trailer gibt spannende Hinweise zu Staffel 5 

Kann nicht heute schon der 21. Januar 2020 sein? 😭 Heute wurde der erste Trailer zu "Riverdale" Staffel 5 veröffentlicht und uns erwarten richtig krasse Sachen. Beginnen wir damit, dass Archie Andrews (KJ Apa) und Betty Cooper (Lili Reinhart) wieder knutschen. Alle Fans hoffen darauf, dass Bughead (also Betty und Jughead) Endgame werden, aber wie es aussieht, wird diese Staffel für Wirbel bei den "Riverdale"-Paaren sorgen. Auch die arme Veronica Lodge (Camila Mendes) erkennt, dass etwas zwischen Betty und ihrem Archie läuft. Ihrem Kleid nach zu urteilen, wird das bei der Abschlussfeier passieren. Außerdem wird auch sehr deutlich, worum es inhaltlich gehen wird. Die Hauptdarsteller bekommen auch in Staffel 5 verstörende Videos von sich zugeschickt und versuchen der Sache auf den Grund zu gehen. Außerdem sehen wir, wie eine Person erhängt wurde und Jugheads Schwester Jellybean mit einem Messer bedroht wird. 😱 Fakt ist also: Es wird auch in der fünften Staffel von "Riverdale" unfassbar spannend und aufregend. Hier könnt ihr euch den Trailer angucken: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Update 16.11.2020

 

So beginnt Staffel 5 von "Riverdale"

Gestern Abend gewann "Riverdale" den Award für "Beste Dramashow 2020" bei den People's Choice Awards 2020. Darüber freute sich besonders der Produzent der Netflix-Show Roberto Aguirre-Sacasa. Auf Instagram postete er ein Bild und bedankte sich bei den Schauspielern, dem gesamten Team und den Fans. "Wir arbeiten hart an der 5. Staffel, die am 20. Januar 2021 erscheinen wird", schreibt Roberto. Am Ende fügt er noch einen geheimnisvollen Tipp hinzu, wie die Staffel beginnen wird: "Es beginnt alles in der Nacht des Abschlussballs..." Dahinter setzt er viele verschiedene Emojis ein, die einen Hinweis sein könnten, wie diese Nacht ablaufen wird. Wir sind auf jeden Fall schon ganz gespannt! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Starttermin für "Riverdale" Staffel 5 bekannt!

AAAAH! Nachdem es mehrere Drehpausen bei "Riverdale" gab, war lange unbekannt, wann die fünfte Staffel der beliebten Serie anlaufen wird. Jetzt hat Produzent Roberto Aguirre-Sacasa den Starttermin der Serie verkündet: Am 20. Januar 2021 gibt es die Premiere von "Riverdale" Staffel 5. Das bedeutet für uns, dass die erste Folge der beliebten Serie vermutlich am 21. Januar auf Netflix zu sehen sein wird. Roberto kommentiert sein Bild mit "Zurück in die Zukunft", was viel über die Handlung verrät! Schließlich soll es in "Riverdale" einen großen Zeitsprung geben – wir können uns vor Vorfreude kaum halten!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Worum geht es in "Riverdale" Staffel 5?

Zuerst steht für uns alle ab April noch das Staffel-Finale von "Riverdale" Staffel 4 an, deshalb ist über die Handlung der Fortsetzung noch nicht sonderlich viel bekannt. Sehr wahrscheinlich werden uns die Macher nämlich am Ende von Staffel 4 wieder mit vielen Fragezeichen und einer krassen Wendung im Dunkeln stehen lassen. Es gibt jedoch Gerüchte, dass die vierte Staffel mit einem 5-jährigen Zeitsprung enden soll, was bedeutet, dass Betty, Archie, Veronica und Jughead in Staffel 5 eventuell schon 23 Jahre alt sein werden. Das würde auch das College-Problem lösen, schließlich machen die Hauptcharaktere gerade alle ihren Abschluss und verteilen sich dann an ganz unterschiedliche Unis. Fans vermuten deshalb, dass in Staffel 5 etwas in "Riverdale" passieren wird, was die Freunde dazu zwingt, wieder in ihre Heimat zurückzukehren, um das Rätsel zu lösen.

 

"Riverdale": Welche Darsteller sind in Staffel 5 dabei?

Es ist bereits klar, dass zwei sehr beliebte Stars die Netflix-Serie verlassen werden: FP Jones (Skeet Ulrich) und Hermione Lodge (Marisol Nichols) haben kürzlich verkündet, dass sie in Staffel 5 nicht mehr dabei sein werden. Bei dem Rest des Casts gibt es bisher keine Neuigkeiten. Wir können jedoch relativ sicher davon ausgehen, dass die Hauptcharaktere alle bleiben werden – außer es passiert noch eine krasse Katastrophe! Ob es Cast-Zuwachs geben wird, steht bisher auch noch in den Sternen.

 

"Riverdale": Staffel 5 bestätigt!

In dieser Stadt wird es niemals langweilig: Nachdem schon die "Riverdale"-Stars verraten haben, wie es nach der vierten Staffel weitergehen könnte, gab es jetzt die offizielle Bestätigung der Produzenten: "Riverdale" bekommt eine 5. Staffel! Wenn man auf den altbekannten Rhythmus der Serie vertraut, dann können wir uns schon diesen Herbst auf die 5. Staffel freuen. Halb so wild! Schließlich haben wir noch den letzten Teil der vierten Staffel vor uns – und alle wollen wissen wie es in "Riverdale" mit Jughead weitergeht. Am 23. Januar kehrt die vierte Staffel nach einer Halbzeitpause endlich mit neuen Folgen auf Netflix zurück.

 

Lili Reinhart, Camila Mendes & KJ Apa: So freuen sich die Stars über "Riverdale" Staffel 5

"Riverdale"-Stars freuen sich über Staffel 5
So süß freuen sich Lili, Camila, Madelaine und KJ über die 5. Staffel "Riverdale" 😍

Natürlich freuen sich auch die "Riverdale"-Stars über die fünfte Staffel. Auf ihren Instagram-Kanälen posteten Lili Reinhart (Betty Cooper), Camila Mendes (Veronica Lodge), KJ Apa (Archie Andrews), Madelaine Petsch (Cheryl Blossom) und noch viele weitere Stories zu dieser großartigen Nachricht. Wir freuen uns auch schon riesig auf weitere Details und noch mehr mysteriöse Zwischenfälle in unserer Lieblingsstadt! 🙊

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .