Nach Corona Erkrankung: Model verliert beide Beine!

Claire Bridges wollte unbedingt Model werden, doch die junge Amerikanerin erkrankt an Corona und verliert durch Komplikationen beide Beine … 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Nach Corona Erkrankung: Model verliert beide Beine!
Zum ersten Mal alleine aufsetzen: Claire teilt ihre Erlebnisse im Krankenhaus auf Instagram (@clurby)
 

Corona: Aufstrebendes Model Claire Bridges verbringt zwei Monate im Krankenhaus

Dem aufstrebenden Model Claire Bridges erkrankte an Corona und erlitt schwere Folgen: Wegen unerwarteter Komplikationen mussten ihr beide Beine amputiert werden! 

Am 16. Januar 2022 wurde Claire Bridges ins Krankenhaus in Tampa, Florida eingeliefert, nachdem sie positiv auf Corona getestet wurde. Das Model war vollständig geimpft, doch die Krankheit erwischte sie hart, weshalb sie ganze zwei Monate im Krankenhaus bleiben musste. Sie erlitt eine Herzmuskelentzündung durch Covid-19, war zyanotisch (blau), hatte Azidose (Übersäuerung), Rhabdomyolyse (Zerfall von Muskelfasern) und eine leichte Lungenentzündung. Das alles führte dazu, dass ihre Durchblutung in den Beinen eingeschränkt war. Die Ärzt*innen hatten keine andere Chance, als ihr die Beine zu amputieren. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Wegen Komplikationen nach Corona-Erkrankung: Model müssen Beine amputiert werden

Nur wenige Tage vor ihrem Geburtstag verlor das aufstrebende Model ihre Beine durch die Folgen ihrer Corona-Infektion.

Mittlerweile sind schon viele Stars an Corona erkrankt. Claire Bridges hatte ihre ganze Karriere noch vor sich, doch von diesem Rückschlag will sie sich nicht unterkriegen lassen. Auf Social Media dokumentierte sie ihre Reise im Krankenhaus und verspricht, dass sie sehr bald wieder laufen wird. Aktuell absolviert sie diverse Therapien, die sie dabei unterstützen sollen, sich zu bewegen und vollständig gesund zu werden. Ihren 21. Geburtstag konnte sie glücklicherweise wieder zu Hause feiern. Eine Geschichte, die berührt und beweist, dass man Corona nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Nicht jeder kann sich vor einem schweren Verlauf schützen. Hoffentlich geht es Claire Bridges bald wieder gänzlich besser und sie kann ihren Traum als Model weiter verfolgen. Ihre Stärke ist bewundernswert! 

 

*Affiliate-Link