Die 7 reichsten TikTok-Stars

Unzählige Creatoren/innen sind durch ihre Dance-, LipSync- oder Comedy-Clips auf der Plattform berühmt geworden. Hier erfährst du, welche der Social-Media-Stars dank TikTok am reichsten sind.

Die 7 reichsten TikTok-Stars
Seit 2016 ist TikTok auf dem Markt und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Social-Media-Apps
Inhalt
  1. Das ist die reiche TikTok-Elite
  2. Damit machen die TikToker ihre Millionen
  3. Diese "normalen" Stars verdienen auch mit TikTok viel Geld
 

Das ist die reiche TikTok-Elite

Das Forbes Magazine hat analysiert, was unsere favorite TikToker durch ihre Posts auf der App und ihre dadurch gewonnen Beliebtheit und Reichweiter so verdienen. Während die App im Gegensatz zu anderen Social-Netzwerken wie YouTube oder Instagram noch ziemlich jung ist, hat sie in den letzten Jahren einen riesigen Anstieg an Nutzern/innen auf der ganzen Welt verzeichnet. Kein Wunder, dass die die aktuellen TikTok-Größen, die geholfen haben die Plattform so bekannt zu machen, sich dafür gut bezahlen lassen. Am reichsten werden dabei die folgenden sieben Stars:

Platz 1: Addison Rae
 
Dank ihrer 58.7 Millionen Fans (Stand September 2020) auf der Plattform verdiente Addison Rae (@addisonre) allein im letzten Jahr 5 Millionen Dollar (ca. 4,2 Millionen Euro) und führt die Liste der reichsten TikToker an.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Platz 2: Charli D’Amelio
Eigentlich gilt Charli D'Amelio (@charlidamelio) mit ihren 84 Millionen Followern (Stand September 2020) als absolute Nummer 1 auf TikTok. Kohletechnisch muss sie sich diesmal aber mit Platz 2 zufrieden geben. Die stolzen 4 Millionen Dollar (ca. 3,4 Millionen Euro) mehr auf ihrem Konto sollten sie darüber aber leicht hinwegtrösten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Platz 3: Dixie D’Amelio
Unter die Top Ten der TikToker mit den meisten Followern hat es Charlis kleine Schwester Dixie D'Amelio (@dixiedamelio) mit ihren 36,8 Millionen Followern (Stand September 2020) zwar noch nicht geschafft. Der dritte Platz im Ranking der reichsten TikTok-Stars sollte ihr dank ihrer Einnahmen von 2,9 Millionen Dollar (ca. 2,4 Millionen Euro) aber sowieso besser gefallen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Platz 4: Loren Gray
Sowohl ihren Titel als TikTok-Queen als auch den höheren Rang bei den meistverdienenden Stars auf der Plattform hat Loren Gray (@lorengray; 47 Millionen Follower; Stand September 2020) an Kollegin Charli D'Amelio verloren. Trotzdem kann sie über ihre 2.4 Millionen Dollar (ca. 2 Millionen Euro) mehr als happy sein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Platz 5: Josh Richards
Die vier bestlaufenden TikTok-Accounts werden alle von Girls geführt, doch auch ein paar Jungs haben es unter die Top 7 geschafft. Dazu gehört mit 1,5 Millionen Dollar (ca. 1,3 Millionen Euro) auch Josh Richards, der TikTok aber mittlerweile verlassen hat.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Platz 6: Michael Le und Spencer X
Den letzten Platz in der Forbes-Liste der reichsten TikTok-Stars teilen sich Michael Le (@justmaiko), dem 38,6 Millionen Menschen auf der Plattform folgen, und Spencer X (@spencerx), der 43,1 Abonnenten hat (Stand September 2020). Beide haben im letzten Jahr etwa 1,2 Millionen (ca. 1 Million Euro) verdient.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Damit machen die TikToker ihre Millionen

So direkt wie auf YouTube über Click-Zahlen lässt sich über TikTok noch kein Geld verdienen. Dennoch gibt es offensichtlich genügend Wege mit der App reich zu werden. Einen großen Teil ihrer Einnahmen bekommen die Stars sicher über Werbekooperationen. Das heißt, große Marken bezahlen sie dafür, etwa ihre Klamotten in Videos zu tragen, die sie posten, in der Hoffnung, dass die Follower diese dann nachkaufen. Dazu kommen natürlich noch Projekte, die Charli D'Amelio, Addison Rae und Co. durch ihrem Fame auf TikTok zu verdanken haben wie etwa Auftritte in Werbungen, Talk Shows und mehr. Durch das so verdiente Geld können sie sich nun zudem eigene Träume erfüllen wie Make Up-Kollektionen, Merch-Shops, Song-Veröffentlichungen und ähnliches.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Diese "normalen" Stars verdienen auch mit TikTok viel Geld

Vor allem YouTube-Legende David Dobrik (@daviddobrik)hat sich mit seinem TikTok-Account (21,7 Millionen Follower; Stand September 2020) noch ein weiteres unter vielen Standbeinen aufgebaut, weshalb er mittlerweile auf ein Einkommen von 7 Millionen Dollar (ca. 6 Millionen Euro) kommt und damit sogar die reichsten TikTok-Stars überholt. Außerdem haben auch Musiker/innen und Schauspieler/innen wie etwa Dwayne "The Rock" Johnson (@therock; 28,4 Millionen Follower; Stand September 2020)und Jason Derulo (@jasonderulo; 34,3 Millionen Follower, Stand September 2020) riesige Fan-Bases auf der Social-Media-Plattform und damit auch eine zusätzliche Geldquelle. Für sie alle lohnen sich die kleinen Videos also in jeder Hinsicht!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .