Corona-Warnung für den Winter: Machen jetzt die Schulen wieder dicht?

Die vierte Welle sorgt mit steigenden Infektionszahlen für neue Corona-Warnungen. Eltern und Schüler*innen haben große Angst: Werden jetzt wieder die Schulen geschlossen? Das sagen Experten! 

Corona-Warnung für den Winter: Machen jetzt die Schulen wieder dicht?
Experte fordert Impfpflicht statt Schulschließungen im Kampf gegen Corona
 

Nach Corna-Warnungen für den Winter: Schließen jetzt die Schulen wieder?

Die Corona-Zahlen steigen ohne Gnade. Aktuell sieht es in Deutschland gar nicht gut aus. So schlimm, dass unsere Zahlen sogar in den Fokus weltweiter Medien geraten. Es wird leider auch nicht wirklich besser, denn die vierte Welle soll uns ziemlich hart treffen.

Expert*innen haben für Weihnachten schon eine Schock-Prognose aufgestellt, die Infektionen sollen nämlich nur weiter steigen. Bedeuten die neuen Corona-Warnungen etwa, dass die Schulen jetzt wieder schließen werden? In einigen Bundesländern gibt es nämlich schon die ersten Lockdowns. Schüler*innen und Eltern fürchten sich vor erneuten Schließungen. 

 

Corona: Experte fordert Impfpflicht statt Schulschließungen

Die letzten Schulschließungen wegen Corona hielten gleich mehrere Monate an und warfen Millionen Leben in Deutschland auf den Kopf. Mit schweren Folgen für das Leben und die Psyche vieler Jugendlichen, das will Jörg Dötsch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, auf jeden Fall vermeiden. Gegenüber der Rheinischen Post sagt er: "Ich plädiere dringend dafür, den Schulbetrieb während der gesamten vierten Welle aufrechtzuerhalten. (…) Die Schulen tragen aktuell dazu bei, Infektionen bei Kindern zu kontrollieren – vor allem das regelmäßige Testen, Masketragen und Hygiene sind dabei ausschlaggebend." 

Für ihn würden Schulschließungen nicht Kinder und Jugendliche schützen, sondern nur ungeimpfte Erwachsene. "Diese (Schulschließungen) dürfen niemals erfolgen, bevor nicht alle anderen Maßnahmen des Infektionsschutzes ausgeschöpft sind, dazu gehört etwa auch die allgemeine Impfpflicht für Erwachsene." Die Folgen der Lockdown-Maßnahmen seien laut des Experten für Schüler*innen einfach zu schwer.