Wincent Weiss supportet Sarah Connor

Sängerin Sarah Connor hat eine Ansage auf Instagram gemacht, die Wincent Weiss und viele weitere Stars zu 100 Prozent supporten …

Wincent Weiss supportet Sarah Connor
Wie Sarah Connor, gibt auch Wincent Weiss am 18. September wieder ein Konzert in Berlin.
 

Sarah Connor bekommt support von Wincent Weiss auf Instagram

Fans von Wincent Weiss wissen sicher schon lange, dass der Sänger persönlich ein großer Fan und Freund von Sarah Connor ist. In seiner Instagram-Story repostete er jetzt einen Beitrag der Sängerin mit den Worten: "Alles, was Sarah sagt." Sie nutzt ihren Instagram-Account regelmäßig dafür, ernste Themen anzusprechen und mit ihrer Community zu teilen. Auch Wincent Weiss nutzt seine Plattform immer wieder für gute Zwecke und hat bereits einen Song gegen Rassismus und Gewalt veröffentlicht. Auch in seinem Album "Irgendwie anders" hat Wincent Weiss viele Geheimnisse in seinen Songs versteckt. Dieses Mal geht es jedoch um Corona …

 

Corona: Sarah Connor äußert sich zu Konzert-Kritik

Sarah Connor verkündete für den 4. September ein großes Konzert mit 13.000 Plätzen. Einige ihre Follower fanden das gar nicht cool und beschwerten sich reihenweise unter ihrem Post. "Ich höre Euch. Und ich verstehe alle Bedenken und Einwände zu dem ersten, großen geplanten Konzert in der „neuen Zeit“", schreibt Sarah auf Instagram, "Seid gewiss, ich gehe auf keinen Fall leichtsinnig mit der Situation um. Aber: auch meine Branche hat in den letzten Monaten extrem gelitten. Auch ich habe viele Freunde und Kollegen deren Existenzen mittlerweile bedroht sind. Ich allein beschäftige über‘s Jahr um die 150 Menschen, denen im März von heute auf Morgen sämtliche Einnahmen weggebrochen sind. Musiker, Tontechniker, Bühnenbauer, Backliner, Bus- und Truckfahrer, Securityleute, Lichtdesigner, Videooperator und viele mehr, die z.T. keine großen Gewerbe haben, sondern Selbständige sind. Für die niemand kämpft, weil ständig gesagt wird, ihre Arbeit sei nicht systemrelevant. Wir reden über insgesamt 150.000 Arbeitsplätze alleine in Deutschland!"

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Konzerte trotz Corona? So ist's möglich!

Unter diesem Post gibt es viele Fans, die Einsicht zeigen und ihre Kritik zurückziehen. Wir finden es auch richtig stark, dass sich Sarah so ehrlich und leidenschaftlich zu diesem Thema geäußert hat. Wenn wir alle an einem Strang ziehen und uns an die Sicherheitsvorschriften halten, die von Experten ausgearbeitet werden, können wir es schaffen, auch wieder schöne Momente zusammen zu erleben. Das sieht auch Sarah so: "Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass dieses Virus verschwindet und alles wieder „normal“ wird. Aber das wird es nicht. Noch lange nicht. Also müssen wir Konzepte entwickeln wie es in der „neuen Zeit“ machbar wird, ein Konzert zu besuchen; indem wir die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen und uns an alle Angaben und Maßnahmen halten." Nicht nur Wincent Weiss supportet Sarah Connor in dieser Aussage. Auch Nico Santos, Joris und viele weitere Künstler unterstützen ihre Worte.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .