X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Twilight": Diesen Film hassen alle

Welcher "Twilight"-Film ist am unbeliebtesten? Wir verraten euch, welchen Teil der Vampir-Saga alle Fans hassen … 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Twilight": Diesen Film hassen alle
Der "Twilight"-Film mit den schlechtesten Bewertungen war eigentlich ein sehr besonderer für Edward und Bella
 

"Twilight": Dieser Film brachte am wenigsten Geld ein

Welchen "Twilight"-Film hasst du? Bei dieser Frage haben viele Leute vermutlich so ihre ganz eigene Ansicht. Mittlerweile ist es schon 15 Jahre her, dass "Twilight" in den Kinos gestartet ist und bis heute ist die Vampir-Saga bei Fans und Zuschauer*innen beliebt.

Die Filme haben für einen riesigen Hype gesorgt, viel Geld an den Kinokassen eingespielt und die Hauptdarsteller*innen zu Mega-Stars gemacht. Bis heute hoffen viele auf einen neuen Film aus dem "Twilight"-Universum. Es gibt auch immer wieder neue Gerüchte, doch selten etwas Konkretes. Konkret feststellen kann man jedoch, welcher Film in den Kinos am unbeliebtesten war. Und das wird viele verwundern: Der erste "Twilight"-Teil den Kinos am wenigsten Geld gemacht, wobei 400 Millionen weltweite Ticketverkäufe grundsätzlich nicht wenig sind! Im Vergleich dazu: "Breaking Dawn – Teil 2" spielte insgesamt 830 Millionen Dollar ein. Bedeutet das etwa, dass Fans den ersten "Twilight" Film am meisten hassen? 

 

"Twilight": Diesen Film hassen alle

Unwahrscheinlich. Der Grund dafür, dass "Twilight" am wenigsten Geld einspielte, ist vermutlich die Tatsache, dass es der erste Film war und der Hype mit jedem Jahr mehr ins Rollen kam. Welchen "Twilight"-Film hassen also alle?

Die Antwort unter Fans fällt nämlich ein bisschen anders aus: Laut der Bewertungsplattform "Rotten Tomatos" wird "Breaking Dawn – Teil 1" als schlechtester "Twilight"-Film bezeichnet, den scheinen also viele Zuschauer*innen zu hassen. Laut Kritiker*innen scheint der Film zu lahm und langweilig gewesen sein. Zudem steckte er voll unnötigem Drama durch die Diven Edward und Jacob. Nicht unbedingt besser schneidet jedoch "New Moon" ab, der ebenfalls als überdramatisch und schnarchend langweilig bezeichnet wird. Nicht ganz eindeutig, deshalb wollen wir von euch wissen: Welchen "Twilight"-Film hasst ihr am meisten?

*Affiliate-Link