TikTok-Tipps von Addison Rae

Mit über 60 Millionen Followern gehört Addison Rae zu den beliebtesten Influencern der Welt. Jetzt verrät die 19-Jährige ihre Erfolgs-Tipps für TikTok!

TikTok-Tipps von Addison Rae
Addison Rae ist die Bestverdienerin unter den TikTok-Stars
 

Addison Rae: Durch TikTok zum Superstar

Addison Rae zählt mit über 60 Millionen Followern zu den absoluten TikTok-Überfliegern – und macht damit richtig Kohle! Allein zwischen Juni 2019 und 2020 hat die 19-Jährige krasse 5 Millionen Dollar (ca. 4,2 Millionen Euro) verdient und darüber hinaus noch jede Menge andere fette Deals an Land gezogen. Mit Mama Sheri Nicole hat sie einen eigenen Podcast ins Leben gerufen, in dem sie über ihr Dating-Life und vieles mehr plaudert, und bald ist sie außerdem in ihrer ersten großen Filmrolle zu sehen. 

 

TikTok: Addison Rae gibt Video-Tipps

Nun gewährt Addison ihren Followern einen Blick hinter ihren Erfolg und verrät, wie ihre coolen Videos entstehen. „Wenn ich einen Tanz kenne, ist es einfach, ein Video davon zu machen. Zum Glück bin ich in den letzten Monaten besser, aber damit auch ein bisschen wählerischer geworden“, so die 19-Jährige. Sie erklärt: „Normalerweise brauche ich drei bis fünf Minuten, um einen Tanz zu lernen. Die gleichen Bewegungen gibt es fast in jedem TikTok-Tanz. Es ist nur wichtig, die Reihenfolge zu ändern und dann eben die passenden Gesichter dazu zu machen.“ Der Nummer-1-Tipp der TikTok-Queen: „Sei du selbst – das ist am wichtigsten! Sei kreativ und überlege dir Inhalte, die die Leute noch nicht gesehen haben. Oder aufregende Dinge, die du selbst noch nicht in der App gesehen hast. Es ist immer gut etwas Neues auf die Plattform zu bringen, denn man weiß nie: Genau das könnte der nächste Trend werden.“

 

Deshalb ist Addison Rae auf TikTok

Für sie selbst zähle vor allem eines auf der Plattform: „TikTok ist für mich eine unterhaltsame Art, mich auszudrücken, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und mit ihnen Beziehungen aufzubauen.“ Das wichtigste dabei sei aber: „Spaß zu haben und das Ganze nicht zu ernst zu nehmen!“

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .