close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Stranger Things"-Star: tolle Haare mit Ekel-Trick

„Stranger Things“-Star Joe Keery ist bekannt für sein Haar. Willst du wissen, wieso sein Haar so toll aussieht? Es könnte dich etwas ekeln! 🤢

"Stranger Things"-Star: tolle Haare mit Ekel-Trick
Der "Stranger Things"-Star hat einen kleinen Trick, damit sein Haar so nice aussieht – und er ist ganz einfach!

Während wir wirklich sehr geduldig offenbar 3 Jahre für „Stranger Things“ Staffel 4 warten dürfen, sind manche Darsteller*innen damit beschäftigt, die vierte Staffel munter zu spoilern. 😂 Besonders Joe Keery hat sich damit schon einen Namen gemacht! Damit – und natürlich mit seinem wunderschönen Haar, um dass ihn nicht nur die männlichen „Stranger Things“-Fans beneiden. Nun hat der Schauspieler in einem Interview seinen geheimen Trick verraten – und wir sind gespannt, wie viele Fans ihn nacheifern werden. 😋

"Stranger Things": Die besten und schlechtesten Eigenschaften der Charaktere

 

Joe Keery verrät seinen Haar-Trick

In einem Interview mit GQ Magazine hat sich der Schauspieler als jemand geoutet, der seine Haare nicht wäscht. Brennen Kilbane, der Reporter, mit dem Keery ein Interview hatte, beschreibt es in seinem Artikel so: „Er wäscht seine Haare nicht. Er fasst sie selten überhaupt an, außer in den Momenten, wenn seine Finger die heruntergefallenen vorderen Strähnen wieder nach oben kämmen, um ihre animeartige Konsistenz zu erhalten.Wer sich auch schon fragte, welche*r Frisör*in es schafft, ihm diesen flotten Schnitt zu verpassen, für den hat der Reporter ebenfalls eine Antwort auf das Rätsel:Er ‚lässt‘ sich nicht die Haare schneiden auf die Weise, wie die meisten anderen einen Haarschnitt bekommen – indem sie darum bitten und dafür bezahlen. Solche Dinge passieren ihm einfach, wie einem Hund ein Bauchstreichler passiert auf dem Spaziergang.“ 😂

 
 

Duschen ist in Hollywood überbewertet

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Keery ist mit seiner Einstellung zum Thema Waschen nicht allein in Hollywood – immer mehr Stars bekennen sich dazu, sich selbst oder ihre Kinder eher selten mit Wasser in Berührung zu bringen. Während manche Schauspieler*innen, wie Chris Evans und Dwayne Johnson mehrmals am Tag duschen (was auch nicht unbedingt gesund ist), geben Stars, wie Jake Gyllenhaal an, eher selten mal ein Bad zu nehmen. Schauspieler*innen Ashton Kutcher, Mila Kunis und auch Kristen Bell halten es bei ihren Kindern nach dem Motto: „Wenn’s stinkt, wird es Zeit für ein Bad!“ 🤣 Fans sind jedenfalls so semi begeistert von Keerys kleinem Haar-Trick!Wie viele Anti-Dusch-Stars müssen wir noch erleben?“, fragt ein Fan. „Ich hätte durch mein gesamtes restliches Leben gehen können, ohne wissen zu müssen, dass sich Promis nicht waschen“, schreibt ein anderer. 😅