"Stranger Things" Beziehungs-Skandal: Er wurde erpresst!

„Stranger Things“-Star Finn Wolfhard wurde von Fans gezwungen, seine Beziehung öffentlich zu machen! 😨

"Stranger Things" Beziehungs-Skandal: Er wurde erpresst!
Welche Art von "Fan" erpresst den eigenen Lieblings-Star?
 

Deswegen wurde Finn Wolfhard erpresst

„Stranger Things“-Stars haben es nicht ganz einfach. Aktuell werden sie in jedem Interview gefragt, wann denn nun endlich der Starttermin der 4. Staffel sei.

Auch spannend:

Worauf auch sie keine wirkliche Antwort haben, schließlich zählt „Stranger Things“ zu den vielen Serien und Filmen, die wegen Covid-19 verschoben werden mussten. Schauspieler Finn Wolfhard hat es aktuell allerdings besonders schwer mit Fans – denn wie er selbst berichtet, wurde er von diesen „Fans“ erpresst! 😮 Kein Wunder, dass der Star kein großer Freund von all dem Ruhm und der Aufmerksamkeit ist. Offenbar haben ihm einige Leute damit gedroht, die Adresse seiner Freundin, Elsie Richter, zu veröffentlichen, wenn er nicht offen zugeben würde, dass die beiden ein Paar sind. Geht’s noch? Wir haben ja schon von so manchen krassen „Fan“-Aktionen gehört, aber das übertrumpft wirklich alles!

"Stranger Things": Die besten und schlechtesten Eigenschaften der Charaktere

 

Star ist nachsichtig mit Fans

Im Gegensatz zu uns, scheint Wolfhard ein wenig mehr Nachsicht mit den Menschen zu haben, die sich als seine Fans bezeichnen.Sie sind so: ‚Oh, okay, es tut mir so leid. Wir lieben sie!‘“, erklärt er im Interview mit The Washington Post. „Dieses Verhalten verschwindet augenblicklich, wenn du zu ihnen sagst: ‚Hey, beruhige dich bitte. Alles ist gut. Ich bin eine echte Person.‘ Es ist fast wie eine Trance oder so etwas. Vielleicht ist es eine Machtdemonstration“, so die Theorie vom Schauspieler. Leider ist Wolfhard nicht der einzige Star, der sich mit solchen krassen Attacken auseinandersetzen muss. Die „Fans“ scheinen zumindest akzeptiert zu haben, dass er mit Elsie Richter – und eben nicht Schauspielkollegin Millie Bobby Brown – zusammen ist. Fürs erste. 🤔

 

*Affiliate-Link