Miley Cyrus & Lili Reinhart: Diese Probleme haben sie mit ihrem Körper

Miley Cyrus und Lili Reinhart haben sich in einem Live-Stream ganz ehrlich über Probleme in ihrem Leben unterhalten und verraten, dass sie schon beide eine falsche Wahrnehmung ihres Körpers hatten.

Miley Cyrus & Lili Reinhart: Diese Probleme haben sie mit ihrem Körper
Miley Cyrus und Lili Reinhart im Real-Talk über Schönheitsideale, falsche Wahrnehmungen und Probleme mit ihrem Körper.
 

Miley Cyrus: Instagram-Live-Stream mit Lili Reinhart

In den letzten Wochen ist immer deutlicher geworden, wie sehr Corona unser Leben einschränkt. Wir sitzen alle zu Hause und geben alles, damit uns nicht die Decke auf den Kopf fällt. Auch viele Stars sind in Quarantäne und Sängerin Miley Cyrus hat sich eine ganz besondere Idee überlegt, wie sie ihren Fans die Corona-Zeit etwas angenehmer gestalten möchte. Von Montag bis Freitag veranstaltet sie tägliche Live-Streams unter dem Titel "Bright Minded" (dt.: Positive Gedanken). Dort spricht sie mit verschiedenen Stars über die aktuelle Situation und auch andere Themen. Da die Dreharbeiten zu "Riverdale" wegen Corona gestoppt werden mussten, ist auch Lili Reinhart zu Hause. Sie besuchte Miley Cyrus in ihrem Live-Stream. PS.: Falls euch auch langweilig sein sollte, dann schaut auf unserem Instaram-Kanal vorbei (@bravomagazin), dort gibt es nämlich auch tägliche Live-Streams mit Stars für euch und IHR dürft die Fragen stellen! 😍

 

Miley Cyrus und Lili Reinhart sprechen über Probleme mit ihrem Körper

In dem Live-Stream sprachen Miley Cyrus und Lili Reinhart ganz offen über Themen die sie beschäftigen, unter anderem auch über Probleme, die sie mit ihrem Körper haben. Kaum vorzustellen, oder? Aber gerade Stars leiden unter dem enormen Druck der Sozialen Medien und ständigen Beobachtung ihres Körpers. "Riverdale"-Star Lili kann zum Beispiel nicht verstehen, dass viele Stars ihre Bilder extrem bearbeiten: "Ich habe Social Media immer versucht so zu nutzen, dass ich nicht nur eine perfekte Version von mir selbst zeige, dem könnte ich nie gerecht werden … das bin einfach nicht ich", gesteht Lili, die selbst meistens sehr reale und natürliche Bilder auf Instagram postet und erzählt weiter: "Wenn es darum geht seinen Körper zu verändern, verletzt man sich meistens selbst und alle Menschen, die sich das Bild auf Instagram ansehen und denken, dass das ein Körper ist, den sie haben müssen, obwohl es nur bearbeitet ist." Sängerin Miley Cyrus kann dem nur zustimmen und verrät, dass sie selbst ihr ganzes Leben unter Wahrnehmungsstörungen ihres Körpers litt. Beide sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Schönheits-Standards durch bearbeitete Fotos unrealistisch werden und plädieren für mehr Realität auf Instagram, schließlich ist jeder Körper schön. Zwei tolle Vorbilder und wundervolle Frauen, deren Körper auf unterschiedliche Weise schön ist!

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!