„Loki“ Staffel 2: So krass geht's weiter!

„Loki“ Staffel 2 wird heftig – so viel kann der Showmacher in einem Interview schon jetzt verraten. 😍

„Loki“ Staffel 2: So krass geht's weiter!
"Loki" Staffel 2 verspricht Einiges!

„Loki“ war ein richtiger Überraschungshit und gehört schon jetzt zu den erfolgreichsten Serien, die der Streaming-Dienst Disney Plus zu bieten hat. Nachdem sich die Fans für die zweite Staffel von einem ziemlichen Schock erholen mussten, ist es nun an der Zeit ein paar gute Nachrichten für die Zukunft vom Gott der Zwietracht zu verbreiten! In einem Interview verriet der Kopf hinter der Show, Michael Waldron, ein paar Details für „Loki“ Staffel 2.

„Loki“: 10 traurige Fakten über den Marvel-Held

 

Was die Figuren in Staffel 2 antreiben wird

In der ersten Staffel war ein Thema omnipräsent – und das nicht nur für die Varianten von Loki! Die „glorreiches Ansinnen“ trieb die Figuren in der Show an – für die TVA war es die Bestimmung, den heiligen Zeitstrang aufrecht zu erhalten, Loki war auf der Suche nach seiner eigenen und sah sie zunächst noch in der Vorherrschaft über allem und jeden. Jede Figur musste im Laufe der Staffel erkennen, dass sich ihr „glorreiches Ansinnen“ ändern kann – weil auch sie dazu in der Lage sind, sich zu ändern.Jede*r außer Sylvie“, stellt Waldron klar. „Ich denke, sie hielt an ihrem Ansinnen fest, was Rache war.Und während sich Loki zu Beginn als Bösewicht gesehen habe, sei er – nach Meinung von Waldron, am Ende ein bisschen zu einem Helden geworden. Wir können uns also auf einen Loki freuen, der sich anders und positiver sieht, der immer wieder aufsteht, weil „es das ist, was Held*innen tun“.

 

Wovon werden wir mehr sehen?

Nach dem Ende von Staffel 1, was ein ziemlich fieser Cliffhanger war, wird es Loki schwer haben, die Zeitstrahle wieder in Ordnung zu bringen. Und auch von Sylvie werden wir mehr erleben dürfen, verspricht der Showrunner recht vage: „Wir haben unsere eigene, ausführliche Hintergrundgeschichte für sie, Dinge, die es nicht in die Show schafften. Elissa Karasik, unsere Autorin für Folge 2, hat eine unglaubliche Hintergrundgeschichte geschrieben. Diese Ideen sind also immer noch da draußen.Vielleicht bekommen wir sogar Sylvies Variante von Thor zu sehen! 😍 Wir sind schon richtig gespannt und hoffen auch, dass es vielleicht sogar die queeren Sexszenen, die es nicht in Staffel 1 geschafft haben, in die neue Staffel schaffen werden. Einfach, weil sie SEHR vielversprechend klangen. 🤣