"Stranger Things" Staffel 5: News zu Start, Handlung & Cast

"Stranger Things" Staffel 5 war Monate lang auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt gibt es Updates zum Start und wie es weiter geht!

Stranger Things Staffel 5: News zu Start, Handlung & Cast
Wie geht es bei "Stranger Things" in Staffel 5 weiter? Foto: Netflix
Auf Pinterest merken

Update: 17.05.2024

"Stranger Things" Staffel 5: So lange dauern die Dreharbeiten noch!

Gespannt warten die Fans von "Stranger Things" auf die fünfte und letzte Staffel der Netflix-Hit-Serie. Doch das könnte doch länger dauern, als bisher vermutet. Robin-Darstellerin Maya Hawke verriet in einem Interview mit TheWrap, dass der Cast wohl noch einige Zeit am Set verbringen wird: "Wir haben im Januar angefangen und sind im ersten Drittel. Ich werde meinen Vertrag nicht brechen, indem ich euch zum Rechnen zwinge. Wir sind ungefähr beim ersten Viertel im ersten Drittel, aber ich wette, es wird lange dauern."Bereits im März hat Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown geschätzt, dass es noch neuen weitere Monate dauern wird, bis die Dreharbeiten beendet sind. Das würde bedeuten, dass diese insgesamt ein Jahr andauerten. Ob sie wirklich bis Ende des Jahres fertig werden, ist fraglich. Dazu kommt, dass die Nachproduktion durch die vielen Effekte noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Deshalb sollten wir nicht mit einem Star der Serie vor Herbst 2025 rechnen.

Update: 12.04.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Teast Serien-Star seine Rückkehr an? 😱😍

Eddie Munson wurde in der vierten Staffel sofort zum Liebling der Serie! Am Ende opferte er sich, damit seine Freund*innen überleben. Viele hatten trotzdem noch die Hoffnung, dass Joseph Quinn in der Rolle des Eddie zurückkehren wird. Doch bisher gab es eher schlechte Nachrichten, was die Rückkehr von Eddie in Staffel 5 betrifft. Auf der FACTS Convention in Belgien hat der Schauspieler jetzt aber eine sehr interessante Antwort auf die Frage, ob Eddie in der letzten Staffel auftauchen wird, gegeben: "Ich weiß es, aber ich sage es euch nicht."Das allein ist natürlich keine wirkliche Bestätigung dafür, ob er in Staffel 5 dabei ist oder nicht. Aber im dazugehörigen Video sieht man deutlich, dass er lächelt und erstmal kurz überlegen muss, wie er am besten antwortet, um auch nichts zu verraten.👀 Aber wie könnte Eddie zurückkehren? Es gab schon früh die Theorie, dass Eddie als Vampir-Gestalt Kas zurückkehrt und die rechte Hand von Vecna wird. Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass er in Rückblicken zu sehen sein wird.

Update: 08.04.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Video bestätigt Rückkehr an diesen Ort!

Ein neues Video, das der offizielle "Stranger Things" -Instagram-Account in der Story gepostet hat, zeigt die Rückkehr an einen uns bereits bekannten Ort in Hawkins – und verrät somit auch schon ein bisschen etwas über die mögliche Handlung. 👀 In Staffel 5 werden wir auf jeden Fall mehr vom Hawkins Lab sehen, wie das Video aus dem Regenbogen-Raum beweist. Der Kontext, in dem wir in diesen Raum zurückkehren, ist noch unklar; im Vordergrund sind ein umgefallener Tisch und Stuhl zu sehen. Gab es einen Kampf? Klar ist auf jeden Fall, dass wir noch mehr über Elfies und Dr. Brenners Vergangenheit erfahren werden.

Update: 02.04.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Das wünscht sich Finn Wolfhard für das Serien-Finale!

In einem Interview mit Access Hollywood hat "Stranger Things"-Star Finn Wolfhard verraten, wie er das Ende des Netflix-Hits gestalten würde: "Ich hätte wirklich gerne ein Happy End im Stil von 'Herr der Ringe'. Wie es tatsächlich sein wird, weiß selbst der Schauspieler noch nicht: „Sie warten damit, uns die letzte Folge zu geben. Wir haben bis zur vorletzten Folge gelesen, also sind wir alle sehr gespannt darauf, wie es ausgeht." Den Serien-Stars geht also auch nicht anders als uns! 😂👀

Update: 13.02.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Neue Bilder vom Set!

 Ross Duffer hat auf Instagram einige neue Bilder vom "Stranger Things"-Set geteilt, die in der dritten und vierten Woche der Dreharbeiten entstanden sind. Auf dem ersten Bild ist Millie Bobby Brown zu sehen, danach folgen unter anderem ein blutiger Schuh, ein verlassener Bus, der auf dem Hawkins-Schrottplatz sein könnte und ein möglicher Hinweis auf Merrills Kürbisfeld. Zwei Bilder spielt auch auf die 1980er Jahre an. Zum einen eine Kopie von "A Wrinkle in Time" und zum anderen eine Anti-Raucher-Werbung. Was könnte das bedeuten? "A Wrinkle in Time" ist ein Klassiker von Madeleine L’Engle, der 1962 erschien, aber erst in den 80er Jahren besonders populär bei jungen Erwachsenen wurde. Darin geht es um eine Gruppe Teenager, die durch die Zeit reisen, um ihren Vater vor einer bösen Macht zu retten, die das Universum bedroht. Fließt diese Story also vielleicht mit in die fünfte Staffel von "Stranger Things" ein? Die Hauptcharaktere könnten sich auch auf eine Art Zeitreise begeben, um Vecna zu besiegen. Das Werbeplakat ist eines von vielen, die 1977 von der American Cancer Society erstellt wurden. Es soll aber wahrscheinlich beispielhaft für die öffentlichen Gesundheitskampagnen sein, die sich in den 1980er Jahren durchsetzen. Auf dem Bild ist eine schwangere Frau zu sehen – wird es in der fünften Staffel also vielleicht auch einen schwangeren Charakter geben?

"Stranger Things" Staffel 5: Gaten Matarazzos großer Wunsch

Gaten Matarazzo spielt seit Staffel 1 mit Dustin Henderson einer der wichtigsten Charaktere in "Stranger Things". Auf einem Fanevent in Orlando wurde der Schauspieler nun gefragt, ob welche Änderungen er an der Serie vornehmen würde, wenn er könnte. Darauf antwortete Gaten: "Es klingt vielleicht blöd, aber wir sollten mehr Leute umbringen. Diese Serie wäre so viel besser, wenn die Einsätze viel höher wären - als ob jedes dieser Kinder jeden Moment sterben könnte. Ich habe das Gefühl, wir sind alle zu sicher." Ob sich das in Staffel 5 ändern wird? 👀 Schließlich steht in der fünften Staffel von "Stranger Things" viel auf dem Spiel für Hawkins!

Update: 24.01.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Erste Bilder vom Set!

Seit zwei Wochen wird nun die fünfte Staffel von "Stranger Things" gedreht und wir bekommen durch Ross Duffer bereits jetzt schon den ein oder anderen Einblick! Sie sind zwar etwas aus dem Zusammenhang gerissen und wild durcheinander gewürfelt, trotzdem geben sie uns einen Vorgeschmack auf den ein oder anderen neuen Drehort, aber auch uns bereits bekannte Settings. Auf einem Bild könnte der Keller der Wheelers zu sehen sein, auch wenn er im Vergleich zu Staffel 1 etwas anders aussieht. Die Treppe scheint zu einem Lagerhaus oder einer Art Industriegebäude zu gehören. Neben einem Fahrrad, welches auf der Laufbahn der High School steht und einem Aufkleber mit dem Halleyschen Kometen, teilt Ross Duffer auch ein Bild von den Hauptdarstellern Millie Bobby Brown und Finn Wolfhard, die gemeinsam durch ein Feld laufen. Ob es das gleiche Feld ist, das auch am Ende von Staffel 4 zu sehen war? Viel verraten die Bilder nicht, aber sie erhöhen auf jeden Fall die Spannung und Vorfreude auf die neuen Folgen! 👀

Update: 08.01.2024

"Stranger Things" Staffel 5: Fans wollen Serie boykottieren

Endlich gab es das von den Fans langersehnte Update: Die Dreharbeiten von "Stranger Things" Staffel 5 sind am Wochenende gestartet – über sechs Monate später als geplant. Doch wider Erwarten ist die Freude der Fans doch nicht ganz so groß, und viele wollen die letzte Staffel der Netflix-Serie sogar boykottieren! Warum? Grund dafür ist Will-Darsteller Noah Schnapp. Der steht seit ein paar Wochen in starker Kritik. So soll der Schauspieler unter anderem in einem Video zu sehen sein, in dem er von Freund*innen umgeben ist, die Aufkleber mit der Aufschrift "Zionismus ist sexy" halten. In einem selbst veröffentlichten Statement schrieb er unter anderem: "Entweder du stehst auf der Seite Israels oder du stehst auf der Seite des Terrorismus" – und machte so seine Haltung deutlich. Das gefiel vielen Fans nicht und so fordern sie jetzt den Tod von Will Byers gleich zu Beginn der fünften Staffel. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, wollen sie die Serie ganz boykottieren.

Stranger Things Staffel 5: Fans wollen Serie boykottieren
Foto: Netflix

Update: 18.10.2023

"Stranger Things" Staffel 5: Produzent gibt Update zu Dreharbeiten

Der SAG-AFTRA-Streik ist endlich beendet! Da alle Autor*innen die Arbeit niederlegten, war es seit Mai nicht möglich US-amerikanische Produktionen weiterzuführen und sie mussten unterbrochen werden. Nun kam es zu einer Einigung und es kann endlich weitergehen - aber nur teilweise, denn die Schauspieler*innen befinden sich immer noch im Streik. "Stranger Things"-Produzent und Regisseur Shawn Levy meldet sich nun mit einem positiven Update, was den Fortschritt der fünften Staffel angeht: "Ich kann sagen, dass wir hoffen, so bald wie möglich mit den Dreharbeiten beginnen zu können. Wir müssen zuerst den Streik der Schauspieler*innen beenden. Die Duffers sind seit dem Ende des Autor*innen-Streiks hart am Arbeiten. Wir sind an vielen Fronten beschäftigt, denn wir haben auch unser 'Stranger Things'-Theaterstück, das demnächst in London Premiere feiert. Es ist fabelhaft. Wir können es kaum erwarten loszulegen – unsere Schauspieler*innen, unsere Crew. Alle müssen nicht nur zurück an die Arbeit, denn wir haben viele Hunderte von Crew-Mitgliedern, die seit Beginn des Streiks nicht mehr in der Lage sind, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, sondern wir werden auch sehr bald nach dem Ende des Schauspieler*innen-Streiks mit den Dreharbeiten beginnen." Das könnte sich aber noch bis 2024 hinziehen…

Update: 05.10.2023

"Stranger Things" Staffel 5: Produktion kann weiter gehen

Wer dachte, die frühzeitige Verlängerung der Serie würde auch bedeuten, dass sich die Wartezeit zwischen Staffel 4 und 5 etwas verkürzt, den*die müssen wir leider enttäuschen.

Denn die Streiks in Hollywood haben die Terminkalender der großen Streaming-Anbieter und Produktionsfirmen ganz schön durcheinander gebracht! Super-Serien wie "Stranger Things" oder "Wednesday" kommen nun viel später als eigentlich geplant.

Doch wie ist nun der aktuelle Stand?

Seit Mai waren die Autor*innen im Streik, legten die Arbeit bis Ende September nieder. Nun sind die Verhandlungen zwischen den Schreiberlingen und den Studios abgeschlossen und die Arbeit kann wieder aufgenommen werden. Heißt: Die Drehbücher können jetzt fertig gestellt werden. Viel dürfte nicht mehr zu tun sein, da bereits Mitte 2202 mit den Arbeiten an den Scripts begonnen wurde, wie aus einem Posting der Duffer Brüder im August 2022 hervorgeht.

Nach Abschluss der Drehbucharbeiten wird der Dreh selbst angesetzt werden. Eigentlich sollten die Dreharbeiten zur 5. "Stranger Things" Staffel schon im Juni 2023 starten. Dies hatte Hauptdarsteller David Harbour, welcher seit Staffel 1 die Rolle des Polizei-Chefs Jim Hopper verkörpert, in einem Interview verkündet.

Daraus wurde nichts, wie alle wissen. Aber: Die gute Nachricht ist, dass die 5. "Stranger Things" Staffel auf der Proritäten Liste von Netflix GANZ OBEN steht. Heißt: Es ist das WICHTIGSTE Projekt für Netflix und wird so schnell wie möglich umgesetzt.

Die schlechte Nachricht: Nach dem Dreh wird die aufwendige Postproduktion zusätzlich Zeit verschlingen. Bisher kann man von einem Start der 5. "Stranger Things" Staffel in der ersten Jahreshälfte 2025 ausgehen!!!

"Stranger Things" Staffel 5: So viele Episoden wird es geben

Mit einem Post auf ihrem offiziellen Twitter-Account, gaben die Serien-Schreiber schon vor über einem Jahr einen Einblick hinter die Kulissen und zeigten, wie weit sie im Prozess zur Entwicklung der fünften Staffel bisher vorangeschritten waren.

Damals befand man sich noch in der Planungs-Phase für die Folgen – das heißt, die Handlung wird in einem Raster auf die geplanten Episoden aufgeteilt. Alles wurde zunächst auf einem Whiteboard skizziert, auf dem 8 Folgen zu sehen waren.

Wird "Stranger Things" Staffel 5 also aus acht Episoden bestehen?

Das Bild scheint ein eindeutiger Hinweis darauf zu sein, aber so ganz sicher wissen wir das erst kurz vor dem Release der neuen Folgen, denn die Verantwortlichen von "Stranger Things" sind immer für eine Überraschung gut…

"Stranger Things": Wird Staffel 5 wirklich die letzte Staffel sein?

Die Drehbuchautoren der Serie, Matt und Ross Duffer, und Netflix haben bereits bestätigt, dass die fünfte Staffel die letzte "Stranger Things"-Staffel sein wird. In einem offiziellen Twitter-Post haben sie geschrieben: "Vor sieben Jahren haben wir den Storybogen von 'Stranger Things' geplant. Zu der Zeit haben wir gedacht, dass es vier oder fünf Staffeln werden. Es hat sich herausgestellt, dass wir zu viel zu sagen haben, um es in vier Staffeln zu erzählen. … Staffel 5 wird die letzte Staffel sein." 

Jetzt muss sie NUR noch endlich auch mal kommen!

Cast der Serie: Wer wird bei "Stranger Things" 5 dabei sein?

Wen werden wir in der fünften und letzten Staffel von "Stranger Things" noch zu sehen bekommen? Nach dem Finale von Staffel 4 ist es zwar etwas leichter, den Cast vorherzusagen, doch wie wir wissen, erwecken die Duffer-Brüder auch gerne Mal wieder jemand zum Leben, nachdem er eigentlich schon abgeschrieben wurde. Mit wem wir aber fest rechnen können:

  • Millie Bobby Brown als Elfie

  • Finn Wolfhard als Mike 

  • Gaten Matarazzo als Dustin

  • Noah Schnapp als Will

  • Caleb McLaughlin als Lucas 

  • Sadie Sink als Max Mayfield

  • Joe Kerry als Steve Harrington

  • Natalie Dyer als Nancy

  • Charlie Heaton als Jonathan

  • Priah Ferguson als Erica

  • David Harbour als Jim Hopper

  • Winona Ryder als Joyce Byers

Und auch den beliebten Eddie Munson (gespielt von Joseph Quinn) sollten wir laut einer "Stranger Things"-Fantheorie noch nicht abschreiben. 👀

"Stranger Things" Staffel 5: Was wird passieren?

Es könnte zu einem riesigen, ultimativen Kampf zwischen Elfie und Veca kommen. Aber auch Demogorgons spielen eine Rolle. Bisher gab es in jeder Staffel immer mindestens einen Demogorgon zu sehen. Also besteht natürlich auch in Staffel 5 die Möglichkeit, dass auch hier mindestens eins der Monster auftauchen wird. Oder hat Hopper die letzten dieser Art in Russland erledigt? 🧐

Viel ist zum Inhalt der 5. Staffel noch nicht bekannt. Nur hier und da wurden wenige Infos verraten:

"Die Art, wie sie die Show abgeschlossen haben, ist einfach perfekt. Die Story startet mit Will und sie endet mit Will", so Noah Schnapp. Deutet er quasi damit an, dass Will am Ende der letzten Staffel sterben wird? 😳

Auf die Antwort werden wir noch warten müssen, denn nach den Dreharbeiten steht die Post-Produktion an, die bei "Stranger Things" wieder sehr aufwendig sein wird.

Nach dem aktuellen Staffel-Finale häufen sich natürlich auch die Fragen bei den Fans: Wie wird es mit Nancy und Jonathan weitergehen? Werden die beiden ein Paar bleiben oder zerbricht ihre Liebesbeziehung doch noch? Kommt es zu einem Liebes-Comeback bei Nancy und Steve? Schließlich hat es in manchen Szenen in Staffel 4 ordentlich zwischen den beiden geknistert. Doch abseits der Liebes-Fragen gibt es noch viel wichtigere Fragen zu klären... 

Das hat andere Leser*innen auch interessiert:

Werden die Freund*innen Vecna noch besiegen können? Wird Hawkins nach der Zerstörung wieder aufgebaut werden können? Am Ende sehen wir, wie sich das Upside Down langsam auch auf Hawkins auswirkt: Abgestorbene Pflanzen und "Staub" in der Luft. Wird Hawkins also schon sehr bald von den Wesen des Upside Downs eingenommen? Und ganz wichig: Was wird aus Max? Wird sie aus dem Koma erwachen? Matt und Ross Duffer haben ja schon verraten, dass ihr Zustand eine tragende Rolle spielen wird in der kommenden Staffel. Fragen über Fragen und jede Menge heftige Fan-Theorien der "Stranger Things"-Zuschauer*innen. Wie es letztendlich weitergeht wissen bisher wohl nur die Duffer-Brüder. Wir werden uns noch ein wenig gedulden müssen. Wir sind jedenfalls schon SEHR gespannt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

* Affiliate-Link