Katja Krasavice: Krasser Support von Shirin David, Dagi Bee und Co.!

Das Debüt-Album von YouTuberin und Rapperin Katja Krasavice landet in den offiziellen deutschen Album-Charts auf Platz 1 – Kollegen wie Shirin David gratulieren zu dieser Leistung! 🙌🏼

 

Katja Krasavice: Krasser Support von Shirin David, Dagi Bee und Co.!
Rapperin, YouTuberin, Entertainerin: Katjas Debütalbum "Boss Bitch" chartete direkt auf Platz 1 der Chartsz 1!
 

Katja Krasavice: Album schießt durch die Decke!

Am 17. Januar erschien das Debütalbum "Boss Bitch" von Katja Krasavice. Und die YouTuberin schafft etwas richtig Krasses! Seit Freitag ist ihr Album offiziell auf Platz 1 der deutschen Charts! Die 23-Jährige kann es selbst kaum glauben! „Ich dachte mir nur was zur Hölle, ich bin auf eins. Bis jetzt realisiere ich das noch gar nicht", so Katja. Die Reality-TV-Teilnehmerin polarisiert gerne mit ihrem sexy Content. Sie hat es dadurch aber auch schwieriger, akzeptiert zu werden. Sogar auf der Videoplattform YouTube spürt sie das. Katja Krasavice ist sauer auf YouTube, da ihre Videos immer wieder gesperrt werden und es für sie generell schwerer ist in die Trends zu kommen.„Ich bin eben keine kommerzielle Künstlerin – ich bin ein Freak! Und heute geht der Freak auf Platz 1 und hält seinen Award vor seinen dicken Titten“, so Katja am Freitag auf Insta.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

„Das Debut Solo Album von Katja Krasavice „Boss Bitch“ geht in den offiziellen Deutschen Chats auf Platz 1!“ Ein Satz der mir zeigt dass man alles erreichen kann. Nun ist es soweit, all der Hass, all die Tränen in meinem Kinderzimmer und die Missgunst - alles hat sich gelohnt! 🔥 Ich war schon immer anders. Schon immer eine Person über die andere meinen zu urteilen. Weil ich anders denke, anders aussehe und anders Handel. Ich wollte nie lügen um gemocht zu werden, oder mein Aussehen normal anpassen um dazu zu gehören. Ich wusste immer dass meine freizügige Art, und meine freizügige Kleidung dazu führt dass Leute anfangen mich zu hassen. Früher habe ich es nicht verstanden wieso mich Leute ausgrenzen, anspucken oder sogar schlagen. Heute weiß ich: die Schwächeren wollen denen die glänzen ihren ganz nehmen. Schade, glänze heute sogar mehr ihr fotzen 😌 Endlich weiß ich: ich bin so wie ich bin, etwas besonderes. Ich bin nicht die typische kommerzielle Künstlerin - ich bin ein Freak! Und Heute geht der Freak auf Platz 1 und hält seinen Award vor seinen dicken Titten. Und an alle von damals die mich ausgelacht haben und mir heute folgen: wenn ihr nett seid dürft ihr den Award auch mal halten 😜 Dieser Erfolg gehört nicht nur mir, sondern auch meinem Mega Team und Vorallem EUCH - danke an jeden einzelnen der dazu beigetragen hat der verklemmten Außenwelt zu zeigen dass man auch etwas erreichen kann wenn man NICHT auf scheinheilig tut 🙏🏼 BOSS BITCH ist auf Platz 1 !!!!!!! 💥

Ein Beitrag geteilt von BOSS BITCH OUT NOW 👑 (@katjakrasavice) am

 

Katja Krasavice: Support von ihren Kollegen!

Umso schöner ist es jetzt für Katja Krasavice, dass ihr Album ganz oben auf dem Treppchen steht. Sie hat es ihren Hatern gezeigt und allen, die nicht an sie geglaubt haben! Damit macht sie dem Album-Titel "Boss Bitch" alle Ehre. Ihre Kollegen freuen sich auch sehr über ihren Erfolg! Rapper-Kollegin Shirin David repostet Katjas Bild in ihrer Story und fügt noch drei "Applaus"-Emojis hinzu. Und auch Dagi Bee supportet Katja Krasavice Katja hat auch eine ganz klare Meinung zum Thema Frauen im Showbusiness: „Es sollte und MUSS mehr Frauen und allgemein Menschen geben, die Eier haben, und an ihre fucking Ziele glauben – selbst, wenn es sonst keiner tut!" Wahre Wort!👏🏼

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!