K-Pop-Stars BTS kommen ins Kino

Wenn es nach Moderator James Corden geht, sind BTS bald bei „Carpool Karaoke“ zu sehen.

Fans von BTS, aufgepasst: Es gibt tolle Nachrichten der koreanische K-Pop-Band! Bald schon könnt ihr die Jungs im Kino sehen.

 

BTS: Private Einblicke

Bislang war K-Pop in Europa einer eher kleinen Fangemeinde vorenthalten, doch in den letzten Monaten verändert sich das nach und nach: Vor allem die Gruppe BTS erfreut sich immer mehr Anhänger. Sie brechen reihenweise Rekorde und können ihren unglaublichen Erfolg selbst kaum fassen. Die Jungs aus Südkorea hatten ein ganz besonderes Schmankerl für ihre Fans vorbereitet: In einer Youtube-Serie können die Fans ihre Idole bei ihren Konzerten hinter die Bühne begleiten. In "BTS: Burn the Stage" nehmen uns V, Jungkook, Jimin, Suga, J-Hope, Jin und RM mit hinter die Bühne und geben uns ganz private Einblicke in das Leben bei ihrer großen Tour im letzten Jahr, als sie Asien, Südamerika und die USA eroberten. Unter anderem gibt es Interviews und Backstage-Einblicke sowie Einblicke in ihre Hotelzimmer! Die YouTube-Serie startete am 28.März. 2018. 

 

BTS kommen ins Kino

Die Dokumentation "Burn The Stage" der Bangtan Boys wird voraussichtlich im November in die Kinos kommen – möglicherweise auch in Deutschland. So teilte ein Fan die Antwort auf eine Anfrage zum Film an die deutsche Kinokette Kinopolis auf der deutschen TBS-Fanseite auf Twitter:

Die Doku wurde ursprünglich 2017 als achtteilige Serie auf YouTube veröffentlicht und soll jetzt zu einem 85-minütigen Film adaptiert worden sein. Die Band wird darin auf ihrer "Wings"-Tour von 2017 begleitet. Im Film soll es viele Aufnahmen aus dem Backstage und "Behind The Scenes"-Videomaterial zu sehen geben. Wir freuen uns schon jetzt auf den Kinofilm und halten euch über weitere BTS-News auf dem Laufenden.

Das könnte dich auch interessieren:

Hol dir die neue BRAVO! Jetzt an deinem Kiosk!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am