BTS: Alle Infos zu Suga

BTS: Alle Infos zu Suga
Rapper, Songwriter, Produzent: Wie auch die anderen BTS-Mitglieder ist Suga ein richtiges Multitalent!
Inhalt
  1. Steckbrief
  2. Fakten über Suga
  3. Das lieben die Fans an Suga

Die Bangtan Boys, kurz BTS genannt, gehören zu den erfolgreichsten Musik-Acts der Welt. Ab 2010 wurde sie in Castings von der südkoreanischen Firma Big Hit Entertainment zusammengestellt. 2012 stand dann die endgültige Besetzung fest. In diesem Artikel stellen wir dir Band-Mitglied Suga vor, der als Rapper, Songwriter, Tänzer und Produzent bei BTS am Start ist.

 

Steckbrief

Name: Min Yoongi

Künstlername: Suga, Agust D

Geburtstag-/ort: 09. März 1993, Daegu/Südkorea

Größe: 1,74 Meter

 

Fakten über Suga

1. Er war bereits vor seinem BTS-Debüt als Underground-Rapper Gloss unterwegs und schrieb schon mit 13 erste Texte.

2. Suga hat einen älteren Bruder namens Min Junki.

3. In seiner Freizeit liest er gerne Comics, spielt Basketball und übt sich als Fotograf.

4. Als Jugendlicher hatte Suga eine schwere Zeit. Er musste mit wenig Geld auskommen und es kam öfter vor, dass er sich zwischen einer warmen Mahlzeit oder die Fahrt im Bus nach Hause entscheiden musste.

5. Wie auch V ist Suga ein stolzer Hundebesitzer. Seinen Pudel taufte er Holly.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

6. Von J-Jope wurde Suga als das fürsorglichste Mitglied von BTS ernannt.

7. Nach RM im Jahr 2015, hat sich auch Suga 2016 an einem Solo-Projekt probiert und veröffentlichte sein erstes Solo-Mixtape "Agust D". Er rappt unter anderem über seine Depressionen und die negativen Folgen des Rampenlichts.

8. Suga schreibt und produziert so oft wie er kann neue Songs. Die anderen Mitglieder von BTS haben mal verraten, dass wenn der Rapper einmal im Studio ist, fast nicht mehr rauskommt. 2017 wurde er bei einer Award-Show sogar als bester Produzent ausgezeichnet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

9. Im November 2020 wurde Suga an der Schulter operiert. Schon seit 2012 hatte er mit Schmerzen in der Schulter nach einem Verkehrsunfall kämpfen müssen. Die jahrelange Reha wirkte aber nicht und eine OP war notwendig.

10. Sugas Lieblingsfarbe ist weiß und seine Lieblingszahl ist die 3!

 

Das lieben die Fans an Suga

 

Noch nicht genug von BTS? Checkt hier alle Infos zu BTS-Star V!

Im Laufe der Woche gibt es dann den Steckbrief von Jin!