Besser als Taylor Swift: BTS brechen YouTube-Rekord!

Besser als Taylor Swift: BTS brechen YouTube-Rekord!
Krass! Diese Jungs haben gerade den YouTube Rekord geknackt!

Die Batang Boys stürzen die bisherige Klick-Queen Taylor Swift vom YouTube Thron. An ihrem neustes Musikvideo kommt keiner vorbei, das bricht gerade online alle Rekorde.

 

Besser als Taylor Swift: BTS brechen YouTube-Rekord! 

Mit ihrer neuen Single ,,IDOL‘‘ erreichten die Batang Boys bereits in den ersten neun Stunden über 27.5 Millionen Aufrufe. Doch das war erst der Anfang. Eigentlich gehörte bis Freitag der YouTube-Rekord noch Sängerin Taylor Swift. Ihr im August letzten Jahres veröffentlichtes Video zum Song ,,Look What You Made Me Do‘‘ hatte nach 24 Stunden bereits 43,2 Millionen Klicks. Ein Mega Erfolg mit dem die hübsche Blondine damals, den südkoreanischen Sänger PSY mit Gangnam Style (38 Millionen Klicks in den ersten 24 Stunden), einholte.

 

Neue Single ,,IDOL'' bricht alle Rekorde

Doch jetzt holt Südkorea erneut auf. Denn die Klicks der koreanischen Boygroup BTS lassen Taylor Swift blass aussehen. Nach dem die fünf Jungs, Taylor im Mai, mit ihrem Song ,,Fake Love'' schon gefährlich nah mit ihren Klick-Zahlen gekommen sind, bricht ihr neuer Clip zur Single ,,IDOL‘‘ jetzt endgültig den YouTube-Rekord. In den ersten neun Stunden hat das Video 27.5 Millionen, in den ersten 24 Stunden sogar unglaubliche 56 Millionen Views erreicht. Mittlerweile sind es sogar schon weit über 90 Millionen Aufrufe. ,,IDOL‘‘ ist die erste Single des neuen Albums ,,Love Yourself: Answer‘‘, dass am letzten Wochenende erschienen ist. Seit ihrer Gründung 2013 ist das der größte Erfolg der koreanischen Jungs. Für den haben sie in den letzten Jahren so gut wie jeden Tag an die 10 Stunden trainiert. Egal ob Gesangsstunden, Tanztraining oder  Choreografie Einheiten. Die harte Arbeit zahlt sich aus, wenn es mit dem Album so weiter läuft, wie mit dem neuen Video, sieht es für Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook, blendend aus.

Du hast das neue YouTube-Video zu ,,IDOL‘‘ noch nicht gesehen? Hier kommt es:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Ihr wollt mehr über eure Stars erfahren? Dann schnappt euch die neue BRAVO!

 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .