Ist Billie Eilish Freund ein rassistischer Homophob?!

Die Twitter-Fanbase erhebt schwere Vorwürfe gegen Billie Eilish neuen Boyfriend. Was ist dran an den Gerüchten?

Ist Billie Eilish Freund ein rassistischer Homophob?!
Twitter wendet sich gegen den neuen Freund von Billie Eilish

Billie Eilish kann sich gerade vor Kommentaren der Fanbase kaum retten! Erst gab es einen Shit-Storm wegen eines homophoben Kommentars auf ihrem Insta-Post – mit dem hatte die Sängerin allerdings nichts zu tun. Dann werfen ihr manche Fans zum selben Post vor, sie würde Queerbaiting betreiben, weil sie auf dem Bild zum Post mit mehreren Frauen zu sehen ist und schrieb: „Ich liebe Mädchen.“ Das war für Fans insofern verwirrend – und für manche ein Vorspielen falscher queerer Tatsachen, sozusagen – weil sie kürzlich zusammen mit Matthew Tyler Vorce im Disneyland Hand in Hand gesehen wurde und er offenbar ihr neuer Boyfriend ist. Und JETZT stürzen sich manche Fans auf Twitter genau auf diesen 29 Jahre alten Typen, weil er vor Jahren ziemlich rassistische und homophobe Sprüche auf Twitter und Insta abgelassen haben soll. Doch sind diese Vorwürfe gerechtfertigt? Und was sagt Eilish selbst zu dem ganzen Schlamassel?

Die aktuell erfolgreichsten Musik-Stars der Welt

 

Was ist dran an den Vorwürfen gegen Vorce?

Auf Twitter sammeln sich Screenshots von denen behauptet wird, sie würden Kommentare zeigen, die Vorce vor teils über 10 Jahre auf Twitter abgelassen haben soll. Hierbei finden sich teils sehr krasse rassistische Äußerungen, die wir (unabhängig der etwaigen Echtheit der Screenshots) nicht zitieren werden. Mehrere Fakten sind in diesem Zusammenhang allerdings unklar: Es ist aktuell unbekannt, ob die Screenshots wirklich echt sind und falls ja, ob Vorce diese größtenteils aus dem Kontext herausgerissenen Kommentare wirklich so meinte, sollten sie von ihm gewesen sein. Manche Fans werfen Eilish nun vor, sie sei eine Heuchlerin, wenn sie sich einerseits für die Rechte queerer Menschen einsetze und gleichzeitig einen homophoben Freund hätte.

 

Was sagt Eilish zu den Vorwürfen?

Die Sängerin ließ den Twitterwahn bislang unkommentiert. Nur einen einzigen Post hat sie mit einem Like versehen! Ein Fan schrieb zu den Vorwürfen und Screenshots nämlich: „Diese Fangemeinde ist so peinlich manchmal, warum schreibst du über etwas in jemand anderes Kommentaren, wenn du keine Ahnung hast, ob diese Sachen stimmen oder ihr euch das alle BUCHSTÄBLICH AUSGEDACHT habt. Manchmal seid ihr alle echt so dumm. Manche von euch müssen echt lernen, sich um ihren eigenen Kram zu kümmern.Wir sind gespannt, wie sich das alles noch weiterentwickelt und berichten euch von der Seitenlinie. 😉