close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Handy vibriert aber keine Nachricht? Achtung, wenn du das Phantom Syndrom spürst

Das Handy hat gepiept oder vibriert – doch du hast keine Nachricht? Dieses Phantom Syndrom kann laut neuen Studien Aufschluss über deinen Gesundheitszustand geben!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Handy vibriert aber keine Nachricht? Was das Phantom Syndrom über deine Gesundheit aussagt
Das kann doch nicht sein! Obwohl das Handy piepte hast du keine Nachricht? Dahinter steckt das Phantom Syndrom!
Inhalt
  1. Phantom Klingeln und Vibrieren
  2. Was ist das Phantom Syndrom?
  3. Das Smartphone wird zum Teil von uns
  4. Gesundheitliche Erkenntnisse des Phantom-Syndroms
 

Phantom Klingeln und Vibrieren

Viele Menschen haben das Phänomen bereits erlebt: Du hörst dein Handy klingeln, piepen oder spürst eine Vibration. Doch wenn du drauf guckst, dann hast du weder einen Anruf noch eine Nachricht. Wie kann das sein?

–––––––––––––––

WEITERE BELIEBTE NEWS:

Das ist die jüngste Familie der Welt! 👶🏻

La Palma Vulkan sorgt für Horror-Szenario: Mega-Tsunami

SHOPPEN! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

–––––––––––––––

 

Was ist das Phantom Syndrom?

Das Phantom-Syndrom ist ein Phänomen der modernen Welt. Dabei nehmen Menschen Nachrichten-Signale wahr, die es gar nicht gibt.

Nachrichten, Anrufe, Mails – in der heutigen Zeit sind Milliarden Menschen auf eine Kommunikation via ihrer Smartphones angewiesen. Wir sind es also gewöhnt auf diese Signale zu achten und unsere Sinne sind auf die Töne und Funktionen unserer Smartphones sensibilisiert.

Doch manchmal missinterpretieren unsere Sinne Stimulationen falsch – und wir nehmen Klingeln, Piepsen oder Vibrationen falsch wahr. So kann etwa ein Hintergrundgeräusch aus Radios oder Fernsehen sowie eine Falte in der Hose, ein Ziehen der Muskeln oder ähnliches (normales) zu so einer falschen Wahrnehmung führen.

–––––––––––––––

MEHR ZUM THEMA GESUNDHEIT:

Zu viel Wasser trinken? So viel ist ungesund! 

So gefährlich ist Cola Zero!

10.000 Schritte? Neue Studie verrät, wie viele wirklich gesund sind

–––––––––––––––

 

Das Smartphone wird zum Teil von uns

Die meisten Menschen tragen das Handy nahe am Körper, in Hosen- oder Jackentaschen. Unsere Körper haben gelernt, auf Signale von unseren iPhones oder Android-Geräten zu „hören“. Wir nehmen die Geräte fast wie einen Teil unseres Körpers wahr – und wir reagieren eben auch darauf.

 

Gesundheitliche Erkenntnisse des Phantom-Syndroms

Auch wenn dieses Phänomen „Syndrom“ genannt wird, ist es keine Krankheit. Es ist viel mehr ein natürliches Phänomen, welches durch falsche Sinnes-Wahrnehmungen entsteht.

Allerdings kann das Syndrom von gesundheitlichen Störungen ausgelöst oder verstärkt werden. So soll Stress ein Faktor sein, der die Wahrnehmung von nicht vorhandenen Handy-Tönen verstärken kann.  

Neue Studien heben hervor, dass diese Halluzinationen bei einigen Menschen die Folge von Stress und Depressionen sein können. Auch wird vermutet, dass die Wahrnehmung von Phantom-Klingeln oder -Vibrationen einen Burnout ankündigen können.

Besonders Menschen – und vor allem auch jüngere! – die unter Stress in Job oder Schule leiden, sollen die Phantom-Signale besonders häufig wahrgenommen haben.

* Affiliate Links