GNTM 2019: Alle News zur 14. Staffel von Germany's Next Topmodel!

Was für ein GNTM-Finale! Eine Live-Hochzeit, geballte Tanzpower und jede Menge Jubel. Aber am Ende kann "eben nur eine Germany's Next Topmodel werden", wie Heidi Klum erklärt. Und diesmal hieß die glückliche Gewinnerin Simone! 

SImone ist die Siegerin der 14. Staffel Germany's Next Topmodel.
Simone „Simi“ Kowalski ist die Siegerin der 14. Staffel "Germany's Next Topmodel"! Foto: Getty Images

Simone „Simi“ Kowalski gewinnt GNTM 2019

Theresia schreitet ganz in weiß ihrer Hochzeitszeremonie entgegen. Foto: Getty Images

GNTM 2019: Verrücktes Finale

Bei GNTM geht es eigentlich nur darum, wer das beste Model ist! Doch irgendwie war das bei dem Entertainment-Programm des Finales der Staffel 2019 fast nebensächlich. Diesmal wurde sogar live geheiratet. Bitte? Ja, richtig gelesen! Theresia (26), Teilnehmerin der damaligen "Germany's Next Topmodel"-Staffel heiratet ihren Verlobten Thomas (54). Sie kam im Brautkleid und mit weißen Luftballons, er im klassischen Anzug. Und GNTM-Mama Heidi-Klum fungierte als Pastorin, sprach den Segen, während Moderator Thomas Gottschalk die Ringe parat hatte. Verrückt! Rechtlich wurde die Ehe übrigens am Freitag darauf im Düsseldorfer Standesamt vollzogen. Damit bläst Kandidatin Theresia übrigens allen Kritkern endgültig die Luft aus den Segeln, die sich über den immensen Altersunterschied aufgeregt haben.

Aber nicht nur Theresia und ihr Thomas waren beim Finale von "Germany's Next Topmodel" 2019 total im Hochzeitsfieber, auch Heidi Klum und ihr Verlobter Tom Kaulitz geben sich schon bald das Ja-Wort. "Hiiiii Baby", säuselt Heidi Klum ihrem Liebsten nach dessen Auftritt mit seiner Band Tokio Hotel zu. Die Band aus Magdeburg wurde zuvor super süß von Heidi mit folgenden Worten angekündigt: "Jetzt freue ich mich, meine neue Familie anzukündigen.“ Und die unterhielten den Saal, mit 9.000 Zuschauern und die Zuschauer zuhause vorm TV, eben so cool wie die Jonas Brothers, Ellie Goulding und Channing Tatum. 

Tom und Bill Kaulitz performen mit "Tokio Hotel" beim GNTM-Finale. Foto: Getty Images

Und es gibt noch eine Riesen-Überraschung bei GNTM! Niemand Geringeres als Taylor Swift herself ist beim großen GNTM Finale 2019 dabei. Sie stand persönlich im Düsseldorfer ISS Dome auf der Bühne. Auf ihrem Instagram-Acocount postete Heidi Klum sogar ein Foto mit den drei Finalistinnen und Taylor Swift. Das Ganze kannst du nachträglich auch bei ProSieben oder Joyn anschauen! 

GNTM 2019: Das gab es noch nie!

Es wird bunt

Schrill, schriller, Drag-Queens. In der 13. Folge von "Germany's next Topmodel" wird es so richtig bunt.Heidi Klums Meeedchen bekommen nämlich schrillen Besuch von Drag-Queens.Gemeinsam mit ihnen müssen die Nachwuchs-Models eine atemberaubende Show auf die Beine stellen. Und damit nicht genug, auch einnervenaufreibendes Fotoshooting erwartet die Girls am Donnerstag. Was genau die GNTM 2019-Kandidatinnen machen müssen, erfahrt ihr hier.

Schon während „Germanys next Topmodel“ sorgte die Ex-Kandidatin Jasmin für ordentlich Stress. Wegen Handgreiflichkeiten an Mitstreiterin Lena musste sie kurzerhand die Show verlassen. Doch irgendwie scheint die 18-Jährige nicht aus ihren Fehlern gelernt zu haben. Jedenfalls gesteht sie auf Instagram, dass sie sich momentan in einer psychiatrischen Einrichtung befindet. Als Grund verrät sie ihrer Instagram-Community: "Ich hab meine Haustür abgebrannt. Mit einem normalen Feuerzeug." Weiter erzählt sie: "Ich hab zuerst versucht, sie aufzuboxen, dann ist sie ein bisschen aufgesprungen und dann hab ich noch mit meinem Bein fünfmal dagegen gehauen, bis da so ein Loch war. Und innen in der Tür ist eine Pappe und da hab ich dann das Feuerzug reingehalten, bis sie gebrannt hat." Und dass alles ist angeblich passiert, weil ihre Mama sie nicht mehr in die Wohnung gelassen hat. Kurz nach dem Vorfall soll Jasmin dann schon von der Polizei in Handschellen abgeführt und nach vier Stunden Aufenthalt in eine Klinik eingewiesen worden sein.

Es wird hot!

Einige der GNTM 2019-Kandidatinnen dachten nach Sölden, das Male-Model-Shooting "überstanden" zu haben. Falsch gedacht. In Folge 11 wird's nämlich wieder hot, hot, hot. Zehn männliche Models erwarten Heidis Meeedchen. Während einige von ihnen begeistert sind, finden es andere eher weniger cool. Was genau die Nachwuchs-Models machen müssen und bei welchem "Paar" es besonders heiß wird, erfahrt ihr hier.

In Folge 10 werden die Top Ten gekürt! Wer beim Seventies-Shooting überzeugen kann, hat es geschafft! Und diesmal holt Heidi sich echte GNTM-Expertise als Unterstützung. Denn: Gast-Juror wird Thomas Hayo sein. Mega wie wir finden. Wir sind schon gespannt, wie der ehemalige GNTM-Juror die diesjährigen Girls findet und vor allem coacht. Dafür hat er sich was ganz Verrücktes einfallen lassen. 

Ab in die Manege

Wasser-Shooting bei GNTM

In Folge 8 wird es nass bei "Germany's Next Topmodel". Schau dir hier schon die ersten Fotos der Folge vom 28. März an. Außerdem wird es auf dem Catwalk bunt, dafür sorgen die Entwürfe von Christian Cowan.

Jasmin und Enisa sind nicht mehr dabei. Check hier die genauen Umstände, die es im Fall von Jasmins Rausschmiss echt in sich haben...

Heftige Prügelattacke gegen Kandidatin

Auf den Hund gekommen

Es wird sexy und flauschig bei "Germany's Next Topmodel". Die Hunde sind los! Beziehungsweise als Shootingpartner dabei. Hier gibt's die süßen Fotos vom Shooting.

In Folge 4 von "Germany's Next Topmodel" steht wieder Heulen, Kreischen und Staunen auf dem Programm: Was natürlich an den neuen Look der Kandidatinen liegt. "Das Umstyling ist diesmal eine echte Extensions-Schlacht“, verrät Heidi vorab. "So viele Haare wie in diesem Jahr haben wir noch nie verlängert!“ Wow! Wir sind schon auf heute Abend gespannt, um 20:15 Uhr geht's auf ProSieben los. 

Es wird galaktisch gut!

GNTM 2019 - Wer soll morgen rausfliegen?

Nachdem sich letzte Woche eine Kandidatin total ins Aus geschossen hat, sind wir natürlich super gespannt, wer morgen tatsächlich die Show "Germanys next Topmodel" verlassen muss. Jetzt liegt es in eurer Hand. Was denkt ihr, wer von diesen drei Kandidatinnen muss diese Woche den Spruch "Ich habe heute leider kein Foto für dich" von Heidi über sich ergehen lassen? Stimmt hier ab!

Du willst wissen, wer in der letzten GNTM-Folge rausgeflogen ist und kein Foto von Heidi bekommen hat? Dann hier entlang: GNTM 2019: Wer ist raus?

GNTM 2019-Kandidatin lästert über Heidi

Sind diese beiden Kandidatinnen schon im Finale?

Steht die diesjährige Gewinnerin von "Germanys next Topmodel" etwa schon vor Sendebeginn fest? Genau darauf lässt dieses Foto jedenfalls schließen. Denn am gestrigen Abend fand die berühmte amfAR-Gala statt, zu der Modelmama Heidi Klum zwei ganz besonderen Begleitungen an ihre Seite wählte. Sie zeigte sich mit zwei Kandidatinnen der aktuellen Staffel.

Vannessa (21) und Cäcilia (18) gehören seitdem zu den heimlichen Favoriten. Und genau das sorgte jetzt für ordentlich Gesprächsstoff. Denn dass Modelmama Heidi Klum nicht einfach so zwei Mädels der aktuellen Staffel auswählt, die sie dann auf der berühmten amfAR-Gala begleiten dürfen, ist schon seit den letzten Staffeln klar. Bisher hat es nämlich mindestens eine von ihren Begleitungen bis ins Finale geschafft.

Modelmama Heidi Klum mit Toni Lober (links) und Klaudia Giez (rechts)  Foto: Getty Images

Neuer GNTM-Song von Tokio Hotel

Unverkennbar mit jeder Staffel verbunden wird der Titelsong, der zu Beginn jeder "Germany's Next Topmodel"-Folge läuft. Das waren in den Vorjahren Kids in Trouble (2018), Bruno Mars (2017), The Weeknd (2016) David Guetta (2015) und dieses Jahr – welch Überraschung ;-) – Tokio Hotel. Immerhin ist niemand Geringeres als Heidis Verlobter Tom Kaulitz, Gitarrist der Band. Jetzt starten die beiden nicht nur privat gemeinsam durch – die Hochzeit ist angeblich in Köln geplant – sondern auch beruflich. Die Musiker selbst haben sich auf ihrem Insta-Account auch schon geäußert: "Aufregend, aufregend! 'Melancholic Paradise' ist der neue Titelsong von 'Germany' Next Topmodel 2019!'! Seid ihr bereit?" Aber sowas von!

Neue Partnerschaft!

Der erste Trailer ist da!

Es wird mal wieder heiß bei "Germanys next Topmodel". Das verspricht der erste Trailer, der auf dem offiziellen Instagram-Account der TV-Show mit dem Hashtag #gntm2019 veröffentlicht wurde. In sexy Dessous im Trachtenlook müssen Heidis Mädchen wohl sein Shooting mit einem hotten Male-Model absolvieren. Startete die 13. Staffel für die Mädels noch mollig warm unter der Sonne der Karibik, scheinen sich die Girls in der 14. Ausgabe in den schneebedeckten Bergen beweisen zu müssen.

Nachdem Anfang November die Dreharbeiten zur 14. Staffel von "Germanys next Topmodel" in Berlin starteten, tauchten schon jetzt Fotos vom ersten Shooting auf. Welche das sind und was es damit auf sich hat? Das verraten wir dir hier! Endlich ist es wieder soweit. Die 14. Staffel von "Germanys Next Topmodel" steht vor der Tür. Das Überraschende daran: Schon jetzt bekommen wir einen Einblick vom ersten Shooting. Und das ist mal wieder etwas ganz Besonderes... Heidis Mädels zeigen sich in galaktisch guten Posen auf dem Mond. 

Foto: Instagram.com/heidiklum
Foto: Instagram.com/heidiklum
  Foto: Instagram / Heidiklum

Ob genau diese Likes mit in die erste Entscheidung bei "Germanys next Topmodel 2019" einspielen? Das würde zumindest erklären, weshalb GNTM schon jetzt die ersten Fotos vom Shooting veröffentlicht. Wir sind gespannt, was genau es damit auf sich hat.

ProSieben gab erst vor kurzem bekannt, dass in der kommenden Staffel von "Gemany's Next Topmodel" immer wechselnde Gastjuroren in der Jury sitzen werden. Nun wissen wir auch schon, wer in der ersten Folge neben Heidi Klum seine Stimme abgeben darf...Während in der letzten Staffel noch Thomas Hayo (49) und Michael Michalsky (51) neben Heidi Klum (45) Platz genommen haben, wird Heidi künftig die einzig feste Jurorin bei "Germany's Next Topmodel" sein. Aber auch Lena Gercke (30), die selbst vor 12 Jahren GNTM gewann, wird mit von der Partie sein. Die ehemalige Kandidatin und Gewinnerin der ersten GNTM-Staffel – eine echte Sensation! Gemeinsam mit Heidi Klum hat sie bei den Dreharbeiten zu "Germany's Next Topmodel" in Berlin nun die Top 50-Kandidatinnen gekürt, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Gleich zu Beginn der 14. Staffel GNTM bekommt Heidi Klum Unterstützung von Lena Gercke. Foto: Getty Images

Pssst: Auch Designer Michael Michalsky ist bei der GNTM mit an Bord. So postete er auf seinem Instagram-Account erste Bilder vom Dreh in Berlin, unter anderem mit Heidi Klum.

Fotografin Ellen von Unwerth ergänzt 2019 die GNTM-Jury. Foto: Getty Images
Doppelte Power in der Jury gibt es mit Tom (links) und Bill Kaulitz. Foto: Getty Images

Die Casting-Termine für "Germany's Next Topmodel 2019" stehen fest! Damit du diese nicht verpasst und auch sonst keine News über die 14. Staffel "Germany's Next Topmodel", findest du hier alle Infos rund um Casting, Jury und Kandidaten. Bislang wurde nur Heidi Klum als Jurorin für die neue Staffel der beliebten Castingshow bestätigt. Sobald es etwas Neues gibt, halten wir euch hier auf dem Laufenden.

GNTM 2019: So kannst du dich bewerben!

In diesen deutschen Städten finden die Castings statt:

  • 1.9.2018, 11-17 Uhr, Hannover, Designhotel Wienecke XI. Hannover
    Hildesheimer Straße 380, 30519 Hannover
  • 2.9.2018, 12-18 Uhr, Frankfurt am Main, Le Méridien Frankfurt,
    Wiesenhüttenplatz 28-38, 60329 Frankfurt am Main
  • 7.9.2018, 11-17 Uhr, EssenSelect Hotel Handelshof Essen
    Am Hauptbahnhof 2, 45127 Essen
  • 8.9.2018, 12-18 Uhr, Köln, Lindner Hotel City Plaza Köln
    Magnusstraße 20, 50672 Köln
  • 14.9.2018, 11-17 Uhr, Hamburg, Holiday Inn Hamburg - City Nord
    Kapstadtring 2a, 22297 Hamburg
  • 15.9.2018, 12-18 Uhr, Berlin, Courtyard by Marriott Berlin Mitte,
    Axel-Springer-Straße 55, 10117 Berlin
  • 22.9.2018, 11-17 Uhr, München, ProSiebenSat.1 Media SE (Gebäude M4),
    Medienallee 4, 85774 Unterföhring
  • 23.9.2018, 11-17 Uhr, München ProSiebenSat.1 Media SE (Gebäude M4),
    Medienallee 4, 85774 Unterföhring
  • 29.9.2018, 11-17 Uhr, Stuttgart, Mövenpick Hotel Stuttgart Airport,
    Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart
  • 30.9.2018, 12-18 Uhr, Nürnberg, Novotel Nürnberg Centre Ville,
    Bahnhofstraße 12,90402 Nürnberg

Kommt dieses Supermodel in die GNTM-Jury?

Während die Vorbereitungen für „Germany’s Next Topmodel 2019“ auf Hochtouren laufen, brodelt die Gerüchteküche, wer Nachfolger von Thomas Hayo wird. Der Ex GNTM-Juror wird laut einem spekulativen Bericht der BILD-Zeitung zufolge durch niemand Geringeren ersetzt, als dem ehemaligen Topmodel Nadja Auermann (47).

In den 90er Jahren war sie ein international gefragtes Supermodel. War 1993 sogar auf dem Cover der amerikanischen „Vogue“. Ihre makellosen Beine bescherten ihr sogar einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Von allen Supermodels hatte sie mit 1,14 Meter die längsten Beine. Wow, mit diesem Jury-Mitglied hätte Heidi Klum (45) eine echte Topmodel-Kollegin an ihrer Seite! Neben Topmodel-Mama Heidi könnte Nadja Auermann den Mädels mit ihren jahrelangen Model-Erfahrungen mit Tipps und Tricks helfen.

Und ein weiterer Jury-Hammer sorgt für Furore: Aus Produktionskreisen heißt es: „Vielleicht wird Michael Michalsky nur als Gast-Juror dabei sein. Er will sich wieder mehr der Mode widmen.“ Michael Michalsky ist einer der erfolgreichsten Designer Deutschlands, feiert auch international Erfolge. Es bleibt also spannend, wer im kommenden Winter auf den Jury-Stühlen Platz nehmen wird…

Dieser Juror steigt aus!

In der 14. Staffel muss Heidi Klum auf einen Juror verzichten! Einer der Jury-Lieblinge wird in der 14. Staffel von "Germany's Next Topmodel" nicht mehr dabei sein! Thomas Hayo verkündete auf Instagram seinen Ausstieg. Erfahrt hier die Gründe!

Das könnte dich auch interessieren: