GNTM 2019: Heiße Knutsch-Einlage mit Male-Model

Die Top Ten der aktuellen GNTM-Staffel stehen bereits fest. In Folge 11 wird es nun kontrovers: Während die Zuschauer heftig über die neuen Männer-Models ablästern, findet Tatjana einen der Männer zum Knutschen.

Zwischen Kandidatin Tatjana und ihrem Male-Model Mario wird es hot!
Zwischen Kandidatin Tatjana und ihrem Male-Model Mario wird es hot!

In Folge 11 wird es wieder hot bei "Germany's next Topmodel". Modelmama Heidi Klum und Starfotografin Charlotte Rutherford haben sich eine besondere Herausforderung für die Meeedchen ausgedacht. Passend zum Thema "The Last Dance" werden sich die Nachwuchsmodels im strömenden Regen von ihren Liebsten verabschieden. "Der Abschied soll emotional, dramatisch und vor allem voller Leidenschaft sein.", kündigt Heidi Klum die aktuelle Aufgabe an. Die "Liebsten" sind natürlich nicht etwa die Freunde der Kandidatinnen, sondern Male-Models. Doch: Können sich Heidis Nachwuchsmodels auf die gefühlvolle Szene einlassen und im entscheidenden Moment echten Trennungsschmerz verkörpern? Wir sind gespannt.

Zumindest die Zuschauer scheinen nicht sonderlich begeistert von den männlichen Models zu sein. Auf dem offiziellen Instagram-Account von "Germany's next Topmodel" gewährte Pro7 bereits kleine Einblicke in die bevorstehende Folge in der auch der ehemalige GNTM-Juror Michael Michalsky zu Gast ist und für ein Foto gemeinsam mit den hotten Boys posiert. Die Zuschauer finden die Models größtenteils jedoch eher nicht so heiß. "Was soll an denen besonders sein? 0815 „Bubis“ auf der Straße 🤷🏻‍" oder "Die sind ja bisher nicht so nice... 🙄😅" sind noch die netteren Kommentare unter dem Insta-Post.

Und wie finden die Meeedchen ihre Shooting-Partner. Eine zumindest findet ihr Male-Model Mario zum Knutschen: Transgender-Model Tatjana (22). Schon bei den Proben zum bevorstehenden Fotoshooting kommen sich Tatjana und ihr Partner Mario (24) bereits näher. Wie ein Vorschau-Clip zeigt, verstehen sich die beiden bestens. "Du siehst großartig aus. Sehr bunt", schwärmt Mario. Unter einem Regenschauer lassen die beiden Models ihren Gefühlen schließlich freien Lauf. Höhepunkt des Ganzen: ein leidenschaftlicher Zungenkuss! Heidi scheint es zu gefallen. Ihr Kommentar: "Vielleicht tauschen die ja nachher Nummern aus." 

Die Meeedchen sind bereit für ihre Male-Models.

Während sich Tatjana (2.v.r.) offensichtlich über das Male-Shooting freut, zeigen sich andere eher skeptisch. Sayana (20) etwa kann sich nicht so richtig mit der Situation anfreunden: „Das habe ich gar nicht erwartet. Ich dachte nach Sölden echt, dass es mit Male-Models vorbei ist, aber nein. Da kam nicht nur ein Male-Model, sondern zehn.“ Kann sie sich beim Partner-Shooting im Regen überwinden und ein emotionales Foto schießen? Wir sind gespannt. Die Antwort gibt's am Donnerstag, 18. April, um 20.15 Uhr auf ProSieben.