Charli D’Amelio: Eltern überwachen TikTok-Posts

In einem Interview stellen Charli und Dixie D’Amelios Eltern klar, dass sie ihre Töchter nicht alles auf TikTok posten lassen.

Charli D’Amelio: Eltern überwachen TikTok-Posts
Mit rund 85 Millionen Abonnenten ist Charli D’Amelio die Queen of TikTok
 

Charli und Dixie D’Amelio sind TikTok-Superstars

Innerhalb von gerade mal einem Jahr haben es die zuvor völlig unbekannten D’Amelio-Schwestern zu absoluten Superstars geschafft – dank TikTok! Charli hat mit rund 85 Millionen Abonnenten auf der Social-Media-Plattform sogar den beliebtesten Account weltweit, doch auch Dixie verdient Millionen durch ihre Postings und Werbedeals.  Gemeinsam haben sich die beiden Schwestern mittlerweile in richtiges Imperium aufgebaut und brachten vor Kurzem sogar ihre eigene Make-up-Linie auf den Markt. Doch hinter dem Erfolg stecken die 16- und 19-Jährigen nicht alleine – auch ihre Eltern mischen kräftig mit! Gerade erst haben alle vier D’Amelios einen gemeinsamen YouTube-Channel gelauncht, der sich rund um ihr Familienleben dreht. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The D’Amelios (@dameliofamilyofficial) on

 

Charli und Dixie D’Amelio: Eltern kontrollieren ihren Content

Mama Heidi und Papa Marc haben aber auch die TikTok-Accounts ihrer Töchter fest im Griff, wie sie nun in einem Interview mit NBC klarstellten. „Einige Dinge lassen wir sie nicht posten“, erklärte die Influencer-Mama und nannte als Beispiel den ultra-sexy Tanz zu Cardi Bs und Megan Thee Stallions Track „WAP“, der in den sozialen Medien für einen Mega-Hype sorgte. „Ich will nicht, dass meine 16-Jährige das im Internet macht. Sie hat es getan. Sie hat es nicht gepostet“, sagte Heidi über Charli und betonte: „Wenn es einmal da draußen ist, ist es da draußen und man kann es nicht zurücknehmen!“ Insgesamt hätten ihr Töchter aber ein gutes Urteilsvermögen, so die TikTok-Eltern.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by BRAVO (@bravomagazin) on