Charli D’Amelio: YouTube-Channel mit ihrer Family!

Charli D'Amelio ist ein richtiger Workaholic. Sie ist TikTok-Star, hat eine eigene Makeup-Linie, bringt im Dezember ein Buch raus und launchte jetzt auch noch einen YouTube-Channel mit ihrer Family!

Charli D’Amelio: YouTube-Channel mit ihrer Family!
Charli D'Amelios Vermögen wird auf 4 Millionen Dollar geschätzt
 

Charli und Dixie D'Amelio sind Social Media-Stars

Obwohl Charli D'Amelio erst im Juni 2019 ihr erstes Video auf TikTok postete, führt sie schon jetzt die Top Ten der TikTok-Stars mit den meisten Followern an! Und auch ihre Schwester Dixie ist ein Mega-Star auf der Plattform. Zusammen haben die beiden auch in der Content Creator-WG "Hype House" gewohnt, bevor sie im Mai diesen Jahres ausgezogen sind. Das tat ihrem Fame aber keinen Abbruch. Die Clips der Girls haben nach wie vor Millionen von Likes und auch auf Instagram häufen sich die Follower. Doch damit nicht genug. Charli und Dixie D'Amelio haben jetzt sogar ihre eigene Makeup-Linie rausgebracht. Außerdem wird spekuliert, ob eine Reality-Serie über die D'Amelios geplant sein könnte. Jetzt kommt die Power-Family mit einem neuen Projekt um die Ecke...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Charli D'Amelio: Alle Infos zu ihrem neuen YouTube-Kanal

"Die D'Amelios", das sind Mama Heidi, Papa Marc und die beiden Töchter Charli und Dixie. Und: Die vier haben ein ganz besonderes Verhältnis. Sie supportet sich gegenseitig wo es geht und feiert alle Erfolge gemeinsam. Kein Wunder also, dass sie auch gerne zusammen Projekte starten. Jetzt haben die D'Amelios einen Family-YouTube-Channel gelauncht. In ihrem ersten Video spricht die Familie über ihren Fame, über Mobbing und natürlich über TikTok. Und Charli schlägt auch ernste Töne an: "Wenn man viele Follower hat, dann sehen dich diese nicht mehr als Person, sondern als Objekt, das man beschimpfen, mobben und tyrannisieren darf", sagt sie im Video. Noch mehr private Einblicke wird es jetzt regelmäßig auf dem Familien-Channel der D'Amelios geben. Wir sind gespannt.

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .