BTS: Was sich Jungkook jetzt leistet, ist krass!

Die Mitglieder von BTS überraschen uns immer wieder. Was sich Band-Mitglied Jungkook jetzt jedoch geleistet hat, ist ziemlich krass! 

BTS: Was sich Jungkook jetzt leistet, ist krass!
BTS-Star Jungkook überrascht mit einem krassen Investment!
 

BTS: Krasser Schritt für Jungkook

BTS haben mal wieder (oder eher wie immer) viele Erfolge zu feiern. Ihr neuer Song "Life Goes On" ist ein voller Erfolg – und wurde übrigens von einem deutschen Musiker geschrieben. Außerdem wurde auch der Militärdienst vorerst abgesagt, was bedeutet, dass es doch keine Trennung bei BTS geben wird. Die Fan-Welt kann erleichtert aufatmen und auch die K-Pop-Stars selbst können jetzt sicher ruhiger schlafen. Das neue Jahr kann für RM, Jimin, V, J-Hope, Suga und Jin gleich erfolgreich starten. Aber ein BTS-Mitglied freut sich gerade wohl besonders: Nachdem BTS-Star Jungkook erst kürzlich einen Twitter-Rekord geknackt hat, hat er sich auch jetzt etwas ziemlich Krasses geleistet … 

 

BTS: Jungkook leistet sich Villa für 7 Millionen Dollar

Das jüngste BTS-Mitglied ist stolzer Besitzer eines neuen Anwesens! Jungkook hat sich ein krasses Haus in einer sehr luxuriösen Nachbarschaft in Seoul geleistet, die Itaewon heißt und von anderen koreanischen Berühmtheiten wie Rain bewohnt wird. Das zweistöckige Haus wurde 1976 erbaut und hat 230,72 Quadratmeter Wohnraum zu bieten. Sein neues Zuhause kostete den Sänger stolze 7 Millionen Dollar, ganz schön krass! Das Beste jedoch: Jungkooks neues Zuhause ist nur wenige Minuten Autofahrt von dem "Hauptquartier" der Band entfernt. Das "Hannam The Hill" bietet mehrere Luxus-Apartments an, eins davon dient als gemeinschaftliche Unterkunft von BTS, welches insgesamt 262,8 Quadratmeter hat und damit genug Platz für alle Mitglieder bietet. Bisher wohnt die Band dort zusammen, auch wenn die meisten K-Pop-Stars bereits ihre eigenen Immobilien haben. Erst im Oktober verkaufte Jungkook sein Apartment in Seoul, in dem er nie gewohnt hat, für 1,79 Dollar, weil er lieber mit der Band zusammenwohnen wollte. Er soll auch weiterhin zusammen mit der Band wohnen, denn sein neues Haus in Itaewon soll von einer unbekannten ausländischen Firma angemietet sein. Trotzdem: Glückwunsch zu dieser Immobilie Jungkook!