Doch keine Trennung bei BTS: Militärdienst vorerst abgesagt!

In Südkorea ist der Militärdienst immer noch Pflicht, weshalb die Jungs von BTS eigentlich bald als Soldaten antreten müssten. Jetzt meldete sich die Regierung jedoch mit einer überraschenden Ansage! 

Doch keine Trennung bei BTS: Militärdienst vorerst abgesagt!
Seit einiger Zeit bangt die Army über eine Trennung von BTS
 

Verlässt Jin BTS?

Seit Wochen bangen die sieben südkoreanischen K-Pop Stars und deren Army darum, ob Jin die Band verlassen muss. Als ältestes BTS-Mitglied müsste er spätestens Ende 2021 dem Militär beitreten und somit die Band verlassen. In einem Interview stellte der 27-jährige Sänger jedoch klar, dass er auf keinen Fall sein Leben als K-Pop-Idol aufgeben möchte: „Das Gefühl, auf der Bühne zu stehen, ist wohl das beste, das ich jemals im Leben haben werde. Selbst wenn ich die Band eines Tages verlassen sollte, denke ich, dass ich deshalb immer wieder zurückkehren würde.”

 

Gute Nachrichten für BTS und deren ARMY

Jin der am Freitag (4. Dezember) seinen 28. Geburtstag feiert, bekam nun von der südkoreanischen Regierung ein frühzeitiges Geburtstagsgeschenk. Die überraschende Entscheidung: Das Militärdienstgesetz wird für die K-Pop-Stars bis zu ihrem 30. Lebensjahr aufgeschoben. Dies bedeutet jedoch, dass Jin in zwei Jahren den 20-monatigen Wehrdienst antreten muss. Doch bis dahin gibt es vielleicht eine weitere Gesetzesänderung! Für BTS und die Army ist es vorerst Grund genug, Jim’s Geburtstag ausgiebig zu feiern. 

Falls ihr den Jungs einen tollen Preis überreichen wollt, stimmt unbedingt hier bei der BRAVO-Otto-Wahl 2020, Deutschlands größtem Community-Award, für BTS ab!

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!