Bonez MC: neuer verrückter Look!

187-Rapper Bonez MC überraschte seine Fans mit einer richtig verrückten Frisur: Der Rapper trägt jetzt pinke Zöpfe!

BonezMC: neuer verrückter Look!
Neuer Look: Bonez MC ließ sich für seine neue Frisur wohl von Lil Lano inspirieren 🙊
 

Bonez MC, wo sind deine Locken?

187 Strassenbande-Rapper Bonez MC hat eigentlich blonde Locken. Doch der BFF von RAF Camora hat sich jetzt total verändert – und eine neue Frisur! Gerade ist der "Honda Civic"-Star nämlich im Urlaub auf Trinidad und Tobago und ließ sich dort eine besonders ausgefallene Haarpracht verpassen: Er trägt jetzt knallpinke Rasta-Zöpfe. Neben seinen glänzenden Grillz und dem Palmen-Ring ist jetzt diese Frisur zum Markenzeichen des Hamburger Rappers geworden.

 

Neue Frisur für Bonez MC

Bonez MC postete auf Instagram ein Foto mit seinen neuen Rastas – doch kurze Zeit später schnitt er sie wieder ab. All for the Gram? Sieht ganz danach aus! In seiner aktuellen Instagram-Story sehen wir den Rapper wie gewohnt wieder mit seinem blonden, engelsgleichen Krause-Haar. Bonez MC, der eigentlich in einer WG auf St. Pauli wohnt, schien sein neuer Look ganz plötzlich nicht mehr zu gefallen … Aber an einem Neon-Pink sieht man sich ja schließlich auch schnell satt.

 

Bonez MC: Wie crazy ist der Rap-Star?

Der Rapper Bonez MC ist immer für einen Scherz zu haben. Vor Kurzem gründete er eine Donut-Bewegung auf Social Media, die riesige Wellen schlug! Und kurz vorher startete er mit seinem "Palmen aus Plastik"-Kollegen RAF Camora eine verrückte Wette auf WhatsApp. War seine neue Frisur etwa auch nur ein Scherz? Wer weiß … Wir finden: Der Hamburger kann (fast) alles tragen – aber seine blonden Locken stehen ihm doch am besten. Was meinst du? Übrigens: Letztes Jahr nahm Bonez für einen seiner Jokes sogar eine Fliege an die Leine. LOL … 

Hol dir die neue BRAVO für mehr Star-News! Ab heute kannst du sie am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .