Apache 207: Video von Autounfall aufgetaucht

Auch Mega-Stars bleiben nicht von Unfällen verschont. Das bekam jetzt auch Apache 207 zu spüren. Hier erfährst du, was passiert ist!

Apache 207: Video von Autounfall aufgetaucht
Apache 207 heißt eigentlich Volkan Yaman und posiert auch gerne mal halbnackt auf Instagram
 

Apache 207: So kam es zum Unfall!

Apaches Signature Look aus schulterlangem Haar, Sonnenbrille und Goldarmband ist wirklich unverkennbar. Kein Wunder also, dass ein Fan ihn beim Vorbeifahren sofort erkannte und mit dem Handy auf die Szene hielt, die sich im bot: Kurz vor einer Ampel steht ein weißes Cabrio, dicht dahinter ein brauner Wagen. Offensichtlich ein Auffahrunfall. Das weiße Cabrio, dessen Kennzeichen mit 207 endet, scheint Apaches Auto zu sein. Vermutlich ist die Fahrerin des anderen Autos in den Wagen des "Fame"-Sängers reingefahren. Krass! Genauere Infos zum Crash sind bisher nicht bekannt. Der Fan, der die Szene gefilmt hat, postete das Video auf TikTok. Dort hat es mittlerweile mehr als 25.600 Klicks (Stand: 30.06.2020). Ob es aktuell ist oder ob der User es erst jetzt gepostet hat, ist unklar.

 

Apache 207: Wie geht es dem Rap-Star nach dem Unfall?

Die gute Nachricht: Apache 207 scheint nicht verletzt zu sein. Auf dem TikTok-Video ist zu sehen, dass er aus dem Auto gestiegen ist und heftig mit einer Frau streitet, die vermutlich die Fahrerin des Unfallwagens ist. "Was hätten sie denn gemacht?", fragt Apache 207 die Frau verärgert. Dann stoppt das Video. Apache 207 hat sich seitdem nicht zum Unfall geäußert. Glück im Unglück, dass nichts Schlimmeres passiert ist! Auch viele andere Stars hatten schon krasse Unfälle. Das zeigt: Auch sie sind ganz normale Menschen, die nicht von Schicksalsschlägen verschont bleiben...

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!