Addison Rae: Bryce Hall spricht über Beziehung

Zwischen Addison Rae und Bryce Hall scheint es richtig ernst zu sein. In einem Podcast spricht der TikTok-Star jetzt über die Beziehung und äußert sich auch zu den Fake-Vorwürfen …

Addison Rae: Bryce Hall spricht über Beziehung
Fans freuen sich, dass Addison Rae und Bryce Hall endlich happy zusammen sind!
 

"Wir viben einfach": Bryce Hall spricht über Beziehung mit Addison Rae

Lange haben sich Fans gefragt, was da zwischen TikTok-Stars Addison Rae und Bryce Hall läuft. Mal wurden sie zusammen gesehen, mal nicht. Irgendwie schien die ganze Situation ziemlich kompliziert. Spätestens seit Addison Rae und Bryce Hall an Halloween zum ersten Mal Pärchen-Pics auf Instagram gepostet haben, ist jedoch glasklar: Die beiden mögen sich und genau so sieht das auch Bryce: "Wir sind cool, wir sind Freunde. Wir viben. Hast du unsere Kostüme gesehen? Ein Internet-Brecher", erzählt er im Podcast "Hollywood Raw", "Wir viben einfach und machen unser Ding." True, genau das hat Fans vermutlich auch so verwirrt. "I würde nicht sagen, dass wir on-off waren. Wir waren nur zwei Mal getrennt. Wir haben uns auch nie gestritten. Wenn wir uns mal in die Haare bekommen, sind wir zwar beide dickköpfig, aber trotzdem nett zueinander."

 

Beziehung mit Addison Rae nur ein Fake? Bryce Hall äußert sich zu Vorwürfen

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Und es gibt noch ein weiteres sehr ernstes Thema, zu dem sich Bryce Hall geäußert hat. Viele werfen dem TikTok-Star und seiner frisch gebackenen Freundin Addison Rae nämlich vor, die Beziehung nur inszeniert bzw. gefaket zu haben. Als er im Podcast darauf angesprochen wird, sagt er nur: "Ich bin sehr froh, dass du das fragst. Ich habe einen Trend auf TikTok gesehen, der war achtmal auf meiner #ForYou-Seite: 'Am 3. Dezember werden sie sich trennen.' Ich dachte nur: 'Was zur Hölle?' Wir sind nicht so schlau. Wir sind ganz normale 20/21-Jährige. So verrückt es klingt, wir sind auch gar nicht viel am Handy. Wir posten unser Zeug und legen das Handy dann weg. Wir leben lieber im Moment", verteidigt Bryce seine Beziehung mit der TikTok-Beauty und fügt witzelnd hinzu, "Leute, wir trennen uns nicht am 3. Dezember, es wird der 4. Dezember! Es ist verrückt, wie fake diese Videos sind, aber ich kann verstehen, wo es herkommt. Man sieht ein Paar, das nach Monaten plötzlich ein Comeback-Video postet, das 80 Millionen Aufrufe auf TikTok hat. Sieht aus wie Justin und Selena."

Addison Rae ist außerdem für den goldenen BRAVO-Otto 2020 nominiert. In der Kategorie "YouTube/Social Media" könnt ihr für sie voten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .