Zayn Malik: Das steckt hinter dem Trend-Hashtag #FREEZAYN

Gerade war #FREEZAYN unter den beliebtesten Hashtags auf Twitter. Wir erklären euch, was das überhaupt zu bedeuten hat und was bei One Direction-Star Zayn Malik los ist!

Zayn Malik: Das steckt hinter dem Trend-Hashtag #FREEZAYN
Fans machen sich sorgen um Zayn Malik
 

Fans wollen Zayn Malik befreien

Die große Anzahl an Follower auf Twitter von Zayn Malik ist wütend und setzt sich richtig krass für ihren Star ein. Mit dem Trend-Hashtag #FREEZAYN wollen sie auf einige Probleme mit seinem Label aufmerksam machen. Wie es scheint, sabbotiert es nämlich die Karriere des One Direction-Sängers. Zunächst hatten sie wohl sein erstes Soloalbum nicht an Geschäfte zum Verkauf rausgeschickt. Und nun versendeten sie Aufnahmen von Zayn Malik an andere Künstler, ohne dessen Zustimmung. Das geht echt gar nicht, finden die Fans und wollen ihn aus den Fängen der Plattenfima befreien.

 

Zayn Malik gibt Statemen zu #FREEZAYN ab

Eigentlich sollte es Zayn Malik gerade sehr gut gehen, schließlich feierten er und Gigi Hadid ihr Liebes-Comeback. Diese News über sein Label trafen ihn jetzt aber offensichtlich unerwartet, denn er twitterte: "Vielen Dank, dass ihr mir das erzählt habt. Ich habe keine neuen Kollaborationen geplant. Checkt einfach mein Twitter für News. Ihr wisst, dass ihr immer die Ersten sein werdet, die so etwas erfahren. Teilt das... Big Love". Klingt wirklich so, als hätte er nur dank seiner Fans von dem Ganzen erfahren. Hoffentlich kann er dagegen nun etwas tun!💪🏻

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!