Wo wird das Dschungelcamp gedreht?

Ist das "Tropical Island" in Brandenburg der Drehort für's "Dschungelcamp"?
Ist das "Tropical Island" in Brandenburg der Drehort für's "Dschungelcamp"?

Alle News zur neuen Dschungelcamp-Staffel findest Du hier!

Jedes Jahr die gleiche Frage: Wo genau wird eigentlich das Dschungelcamp gedreht?

Der genaue Standort des "Dschungelcamps" wird von RTL geheimgehalten, aber es befindet sich tatsächlich in Australien und nicht in einem Fernsehstudio!

Das Camp befindet sich auf einem Privatgelände in Australien. Dieses Gelände war früher einmal eine Farm und wird heute regelmäßig für die Sendung "ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gemietet. Auch die Engländer kommen hierher, um "ihr" Dschungelcamp zu drehen. Das Gelände befindet sich knapp 10 km von der Stadt Murwillumbah.

 

Ein Youtube-User hat das Camp einmal mit Google StreetView angefahren:

Das Gelände des Camps wurde aber künstlich hergerichtet: Die Lagune und die Pflanzen wurden extra angelegt. Auch die Baumhäuser für das Moderations-Team und die Bereiche für die Camp-Bewohner wurden später extra gebaut. Die Grenzen zum Camp sollen bewacht sein mit Infrarotkameras und manchmal auch mit Sicherheitsleuten. So soll auch sichergestellt werden, dass keine großen Tiere ins Camp gelangen.

Journalisten von "Frontal 21" und "stern.de" sind dem Dschungelgeheimnis auch schon auf der Spur gewesen: Besonders die Menschen der 8.000-Einwohner-Stadt Murwillumbah freuen sich über die Dreharbeiten des Dschungelcamps. Das Camp bietet Arbeit und die Mitarbeiter aus dem Ausland sorgen für weitere Einnahmen in der Stadt. Das Luxus-Hotel "Versace" der Stars befindet sich knapp 50 km nördlich vom Camp-Gelände an der "Golden Coast".

 

Wird das Dschungelcamp im "Tropical Island" bei Berlin gedreht?

Die Seite in-und-um-Schweinfurt hat im letzten Jahr ein ganz schön fieses Gerücht in die Welt gesetzt: Das Dschungelcamp wird gar nicht in Australien gedreht, ist ja viel zu teuer! Deswegen ist RTL auf das "Tropical Island" bei Berlin ausgewichen.

Besonders fies: Die Seite ist behauptet von sich, dass sie eine Satire-Seite sind, ähnlich wie der bekannte "Postillion". Besonders leicht ist dies als User aber nicht zu durchschauen und deswegen sind immer wieder Leute verunsichert. Die Kollegen von Mimikama haben sich bereits im letzten Jahr diesem Gerücht angenommen und haben von den Seitenbetreibern folgende Stellungnahme erhalten:

image170

Die Betreiber geben also offen zu, dass ihre Seite nur Satire ist. Auch das Tropical Island war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten im letzten Jahr nicht geschlossen und wird auch in diesem Jahr nach Homepage-Angaben nicht geschlossen sein.

Demnach ist das Gerücht, dass das Dschungelcamp im "Tropical Island" gedreht wird, einfach nur eine nette ausgedachte Geschichte. Das Dschungelcamp wird in Australien gedreht.