Wo wird das Dschungelcamp gedreht?

Jedes Frühjahr verfolgen unzählige Zuschauer, wie sich die Promis den harten und teils ekligen Prüfungen bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" stellen. Aber befindet sich der Dschungelcamp-Drehort wirklich im Urwald, oder ist alles gefaked?

Wo wird das Dschungelcamp gedreht?
Der Dschungelcamp-Drehort ist mittlerweile ziemlich genau bekannt
Inhalt
  1. Wird das Dschungelcamp im "Tropical Island" von RTL gedreht?
  2. Dschungelcamp-Drehort liegt tatsächlich in Australien
  3. Hier befindet sich der Drehort des Dschungelcamp in Australien
 

Wird das Dschungelcamp im "Tropical Island" von RTL gedreht?

Wo wird das Dschungelcamp gedreht?
Im "Tropical Island" gibt es den größten Indoor-Regenwald der Welt – Als Dschungelcamp-Drehort würde es sich also anbieten

Weil die Macher der Reality-Show schon immer ein großes Geheimnis um den Dschungelcamp-Drehort gemacht haben, ist es kein Wunder, dass immer wieder das Gerücht aufkam, es würde gar nicht im Urwald aufgenommen. Vor einigen Jahren stellte die Seite "in-und-um-Schweinfurt" einen Artikel ins Netz, nach dem RTL im "Tropical Island", einem Freizeitbad mit großer, echter Dschungelanlage nahe Berlin, filmen soll und das nun sogar bestätigt hätte. Nachdem die krasse "Entlarvung" um den Dschungelcamp-Drehort viral ging, erklärten die Betreiber der Seite aber, dass es sich um Satire handle und alles nur ausgedacht war. Wenn das "Tropical Island" von RTL also nicht genutzt wird für "Ich bin ein Star, holt mich hier raus": Wo wird das Dschungelcamp dann gedreht?

 

Dschungelcamp-Drehort liegt tatsächlich in Australien

Wer bisher also geglaubt hat, die Dschungelcamp-Kandidaten essen nur ein paar Ochsenhoden, Maden und Co. und verschwinden nach Drehschluss im Hotelzimmer, liegt ziemlich daneben. In Wahrheit fliegen die Promis wirklich nach Australien und werden dann an den von RTL geheimgehaltenen Dschungelcamp-Drehort gebracht. Das Gelände des Camps wurde aber künstlich hergerichtet: Die Lagune und die Pflanzen wurden extra angelegt. Auch die Baumhäuser für das Moderations-Team und die Bereiche für die Camp-Bewohner wurden später gebaut. Die Grenzen zum Camp sollen bewacht sein mit Infrarotkameras und manchmal auch mit Sicherheitsleuten. So soll auch sichergestellt werden, dass keine großen Tiere oder Unbefugte ins Camp gelangen. Die Gesundheit des Teams und der Stars muss am Dschungelcamp-Drehort natürlich immer gewährleistet sein.

Wo wird das Dschungelcamp gedreht?
Jedes Jahr wird für das Dschungelcamp ein "Studio" mitten im Australischen Urwald errichtet
 

Hier befindet sich der Drehort des Dschungelcamp in Australien

Wo wird das Dschungelcamp gedreht?
In etwa hier an der Ost-Küste Australiens liegt der Dschungelcamp-Drehort

Sobald feststeht, wer in diesem Jahr ins Dschungelcamp nach Australien soll und die Dreharbeiten starten, werden die Teilnehmer auf ein von RTL gemietetes Privatgelände gebracht. Früher war das Grundstück eine Farm, heute wird es immer wieder als Dschungelcamp-Drehort genutzt, so auch von der englischen Version "I'm A Celebrity – Get Me Out Of Here". Das Gelände befindet sich knapp 10 km von der Stadt Murwillumbah. Besonders die Menschen der 8.000-Einwohner-Stadt freuen sich über die Dreharbeiten des Dschungelcamps. Das Camp bietet Arbeit und die Mitarbeiter aus dem Ausland sorgen für weitere Einnahmen in der Stadt. Das Luxus-Hotel "Versace" der Stars befindet sich knapp 50 km nördlich vom Camp-Gelände an der "Golden Coast". Wer sich noch genauer für den Dschungelcamp-Dreohrt interessiert: Im video unten ist ein YouTube-User mal den Weg mit "Google Streetview" abgefahren: