Dschungelcamp: Was ist eine Kotzfrucht? Wie schmeckt sie?

Im Dschungelcamp kommt immer wieder die sogenannte "Kotzfrucht" vor. Doch was ist das eigentlich? Und noch viel wichtiger: Wie schmeckt die Kotzfrucht? Speziell der Geruch treibt sie einigen Kandidaten jedes Jahr aufs Neue Tränen in die Augen und sorgt für einen flauen Magen. Doch ist das alles wirklich so schlimm?

Kotzfrucht Geschmack
So sieht eine Kotzfrucht (Durian) aus. Eigentlich ganz harmlos, oder? Der Geruch macht die Dschungelcamp-Frucht jedoch extrem ekelig!
 

Was ist eine Kotzfrucht?

Die Kotzfrucht heißt in Wirklichkeit "Durian" und ist ein Obst, das hauptsächlich in tropischen Ländern wie Thailand, Vietnam, auf den Philippinen und teilweise auch in Australien angebaut wird. Das passt ziemlich gut, schließlich wird "Das Dschungelcamp" auch im australischen Regenwald gedreht. Auch 2020 hat "Das Dschungelcamp" wieder im IV begeistert, hier findest du alle News und Kandidaten der RTL-Show. Aber warum ist "Durian" bei uns eher als Kotzfrucht bekannt? Den unschönen Namen hat sich die Frucht aufgrund ihres Geruchs gesichert, der bei vielen Menschen sogar Brechreiz verursachen kann. 

 
 

Wie schmeckt eine Kotzfrucht?

Auch wenn wir Europäer mit dem Geschmack und besonders dem Geruch der Kotzfrucht nicht viel anfangen können, ist die Durianfrucht in vielen Teilen dieser Welt sehr beliebt. Das Fruchtfleisch hat einen relativ süßlichen, vielschichtigen Geschmack. Eine Art Mix aus Walnuss und Vanille - jedoch mit einem angeblich zwiebligen Nachgeschmack.

Das Problem an der Kotzfrucht bleibt daher eher ihr Geruch, der im schlimmsten Fall sogar an faules Fleisch erinnern kann - bäääh! Kein Wunder, dass dieses Ekel-Obst in der RTL-Show so beliebt ist. Schließlich müssen die Teilnehmer öfter außergewöhnliche Sachen probieren. Wie viel die Kandidaten im Dschungelcamp wirklich essen müssen, erfahrt ihr übrigens hier. Der Duft einer Durian ist jedoch sortenabhängig. Es gibt Früchte, die nicht so extrem stinken, wie andere. 

 

Wo kann ich eine Kotzfrucht kaufen?

Besonders in Asien kriegt man die Kotzfrucht fast an jedem Markt – in Europa ist das nicht so. Wer zum Beispiel in Deutschland gerne mal die berüchtigte Dschungelcamp-Frucht ausprobieren möchte, sollte sein Glück in einem Asia-Shop versuchen. Kleiner Tipp: Gerade in Zeiten der RTL-Show feiert die Frucht in Deutschland ein kleines Hoch und wird teilweise sogar in größeren Supermärkten angeboten. Na dann: Guten Appetit ;)

In folgendem Video findest Du den ultimativen Geschmacks-Test:

 

Aktuelle und ältere Ausgaben der BRAVO kannst du jetzt auch ganz bequem online in unserem Web-Shop bestellen.