Dschungelcamp & Co.: Das machen die ehemaligen „Bachelor“-Kandidatinnen heute!

Acht Staffeln „Der Bachelor“ und acht Männer, die nach der großen Liebe gesucht haben. Doch gibt es eigentlich echte „Bachelor“-Paare, die noch zusammen sind und was ist aus den restlichen Kandidatinnen geworden? Wir werfen mal einen Blick auf die bisherigen Teilnehmerinnen.

Hättest du geahnt, was diese Bachelor-Girls heute machen?
Hättest du geahnt, was diese Bachelor-Girls heute machen?
 

1. Melanie Müller

Richtig bekannt wurde Melanie, als sie 2013 in dem RTL-Format das Herz von Jan Kralitschka erobern wollte. Bei Jan hat es nur für den dritten Platz gereicht. Im Dschungelcamp 2014 kämpfte sich Melanie jedoch an die Spitze. Heute ist das ehemalige Erotikmodel stolze Mami der kleinen Mia-Rose, glücklich mit Ehemann Mike Blümer verheiratet und kann sich von Auftritten als Schlagersängerin ganz gut finanzieren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#weihnachtsmarkt in #köln und eh legger #kölsch

Ein Beitrag geteilt von Melanie Müller (@melaniemuellerdschungel) am

 

2. Angelina Heger

Ein Jahr nach Melanie Müller versuchte Angelina Heger ihr Glück bei Bachelor Christian Tews. Der entschied sich aber im Finale für Konkurrentin Katja Kühne. Im Dschungelcamp 2015 verlässt sie am achten Tag freiwilligen den australischen Dschungel. Von September 2016 bis November 2016 war sie dann mit Ex-Bachelor Leonhard Freier zusammen. Heute unterhält die sportliche Brünette ihre über 400.000 Follower auf Instagram mit Beauty-Beiträgen, viel Sport und nimmt sie mit auf ihre Reisen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

quick ☕️ before hiking the Runyon-Canyon #hollywood #runyoncanyon [Anzeige]

Ein Beitrag geteilt von A N G E L I N A (@angelinahegerofficial) am

 

3. Georgina Fleur

Durch die Teilnahme an der zweiten Staffel vom „Bachelor“ 2012 wurde Georgina bekannt. Dem ehemaligen Bachelor Paul Janke konnte sie damals allerdings nicht den Kopf verdrehen. Anschließend zog es das TV-Sternchen dann auch in den Dschungel. 2013 belegte sie dort den sechsten Platz. Und auch bei Promi Big Brother 2013 war sie zu sehen. Aufgrund ihrer polarisierenden Art, sorgte sie immer wieder für Schlagzeilen. Mittlerweile lebt die Skandal-Nudel seit einigen Monaten in den USA. Zuletzt sorgte sie dort im Januar 2018 mit einem brutalen Raubüberfall für Aufsehen. Sie soll von zwei Männern überfallen und ausgeraubt worden sein.

 

4. Sarah Harrison

2015 sucht Oliver Sanne im TV nach seiner großen Liebe. Mit dabei Ex-Playmate Sarah Harrison (ehemalige Nowak). Sie war es jedoch nicht, die sein Herz am Ende für sich gewinnen konnte, sondern ihre heutige BFF Liz Kaeber. Allerdings überlebte auch diese „Bachelor“-Liebe nicht. Heute ist die 26-Jährige stolze Mama der kleinen Mia Rose (die übrigens den gleichen Namen hat, wie die Tochter von Melanie Müller) und zusammen mit Papa Dominic in den USA. Mittlerweile hat Sarah auf Instagram über 1,6 Millionen Follower und verzückt diese auch regelmäßig mit süßen Baby-Updates. Auch auf ihrem YouTube-Kanal unterhält die süße Familie einige Zuschauer.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🤪

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

Alle Infos zur aktuellen "Bachelor"-Staffel und den Kandidatinnen findet ihr hier.