close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tom Holland: "Spider-Man" -Star wurde gefeuert!

Tom Holland ist aktuell nicht mehr aus Hollywood wegzudenken. Doch anscheinend sind nicht alle so ein großer Fan des Schauspielers…

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Tom Holland: "Spider-Man" -Star wurde gefeuert!
In seinem neuen Film "Uncharted" spielt Tom Holland den Abenteurer Nathan Drake
 

Tom Holland verliert Job

Erst kürzlich erzählte Tom Holland in einem Interview, dass er sich aus Hollywood zurückziehen und sich eine Auszeit nehmen möchte. Jetzt kommt auch noch raus, dass er einen Job verloren und rausgeschmissen wurde.
______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Tom Holland: "Spider-Man"-Star will zu dieser Reality-Show!

Tom Holland: 10 Fakten über den "Spider-Man"-Star

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *
_______________

Ist es etwa "Spider-Man"? Bekommt der Schauspieler nun wirklich einen Nachfolger? Die Filme mit ihm waren doch mega erfolgreich. Keine Sorge, es ist nicht "Spider-Man". Seine Zukunft im MCU ist aber trotzdem noch nicht gesichert.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Tom Holland arbeitet in Londoner Bar

In einem Interview zu seinem neuen Film "Uncharted", in dem er unter anderem auch von einem Auto angefahren wird, erzählt er, wie er sich auf Rolle des Nathan Drake vorbereitet hat. Der arbeitet am Anfang des Filmes nämlich in einer Bar und hat ziemlich coole Tricks auf Lager: "Ich bin zur Barkeeper-Schule gegangen. Dann habe ich ein paar Schichten in einer Bar in London übernommen.Das hat richtig Spaß gemacht!"
Doch lange arbeitete er dort nicht: "Als es sich in der Stadt verbreitet hat und die Leute herausgefunden haben, dass 'Tom Holland anscheinend in dieser einen Bar arbeitet', hat es auch der Geschäftsführer herausgefunden. Und dann wurde ich mehr oder weniger rausgeschmissen." Dabei hätte er doch bestimmt noch viel mehr Kunden in die Bar gebracht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

*Affiliate-Link