TikTok-Star Dixie D’Amelio verzweifelt am Hate: „Ich verliere meine…“

Mit so viel Negativ-Feedback hätte sie nicht gerechnet! Nachdem TikTok-Star Dixie D’Amelio am Mittwoch eine erste Vorschau ihres neuen Songs mit US-Rapper Wiz Khalifa präsentierte, erntete sie jede Menge Kritik im Netz.

TikTok-Star Dixie D’Amelio verzweifelt am Hate: „Ich verliere meine…“
Der neue Song „One Whole Day” von TikTok-Star Dixie D’Amelio ist nun offiziell auf dem Markt
 

Dixie D’Amelio: Darum geht’s in „One Whole Day”

Endlich ist es soweit! Am Freitag (4. Dezember) brachte TikTok-Star Dixie D’Amelio ihren neuen Song „One Whole Day” auf den Markt. Darauf ebenfalls zu hören Rap-Star Wiz Khalifa! Gegenüber „HollywoodLife” erklärte Dixie, worum es in ihrem neuen Hit genau geht: „Es geht darum, zu ändern, wie wir über gewisse Dinge sprechen. Wenn du ein trauriges Lied singst, muss es nicht automatisch traurige Musik sein.” In dem Song singt die 19-Jährige unter anderem: „Für einen Tag war ich wirklich, wirklich, wirklich, wirklich traurig. Für einen Tag, einen ganzen Tag, habe ich dich wirklich, wirklich, wirklich, wirklich schrecklich vermisst.” Am Mittwoch (2. Dezember) veröffentlichte die Schwester von Charli D’Amelio bereits einen Teaser zu ihrem neuen Hit. Diesen löschte sie jedoch wieder, nachdem überwiegend negative Kommentare auf sie einprasselten!

 

Dixie D’Amelio: Ihre Mutter äußert sich zur Kritik

Nachdem die Fans der 19-Jährigen alles andere als begeistert von ihrem neuen Song zu sein schienen, schrieb Dixie wenig später auf Twitter, dass sie „jetzt die Leidenschaft für alles verloren hat. Ich versuche nur, Spaß zu haben. Ich liebe Musik und Fotoshootings.” In einem weiteren Beitrag, den Dixie D’Amelio ebenfalls mittlerweile wieder gelöscht hat, schrieb sie: „Ich kann buchstäblich an nichts mehr Spaß haben.” Mutter Heidi D’Amelio verteidigte prompt ihre Tochter und schrieb in einem langen Instagram-Beitrag: „Für jeden, der sich die Zeit nimmt, Hassnachrichten gegen jemanden zu veröffentlichen, der einfach nur Spaß hat und das tut, was er liebt: Bitte seid euch bewusst, dass ihr ein klassischer Fall einer schwachen Person seid, die wirklich mehr als erbärmlich ist!”

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!