Schwere Rassismus-Kritik an TikTok-Star Dixie D’Amelio

Dixie D'Amelio wird wegen eines YouTube-Videos online angegriffen, das lässt der TikTok-Star nicht auf sich sitzen. Für ihre Antwort muss sie aber schwere Rassismus-Kritik einstecken!

Schwere Rassismus-Kritik an TikTok-Star Dixie D'Amelio
Ein TikTok-Video von Dixie D'Amelio wird von den Fans zerrissen, sie werfen Dixie Rassismus vor.
 

Shitstorm für TikTok-Stars Charli & Dixie D'Amelio

Ein YouTube-Video von Dixie und ihrer Schwester Charli D'Amelio ging in den letzten Tagen viral – leider aus den falschen Gründen! Die Fans feierten den Clip, in dem Dixie und ihre Familie von einem Privatkoch bekocht werden, nicht, sie machten den beiden TikTok-Stars Vorwürfe und kritisierten ihr unangebrachtes und kindisches Verhalten. Charli verlor deswegen sogar jede Menge Follower, kurze Zeit später konnte Charli aber trotz des Shitstorms einen krassen TikTok-Rekord knacken. Dixie äußerte sich unter anderem auf TikTok zu dem Vorfall, ihre Aktion ging aber nach hinten los.

 
 

Dixie D'Amelio löscht TikTok-Video

Nicht nur den Fans ging der YouTube-Clip von Dixie und Charli auf die Nerven, auch einige bekanntere Gesichter teilten öffentlich ihre Meinung. YouTuberin Trisha Paytas bezeichnetet die beiden auf TikTok als verzogen und unhöflich. Während Charli Trisha auf Insta darum bat, nicht länger über sie zu reden, kommentierte Dixie das Ganze auf TikTok, unter anderem mit einem Tanz-Video. In dem Video tanzt Dixie zu einer Song-Aufnahme von NWA's „F**k The Police“, in der Trisha Paytas rappt und einen rassistischen Begriff verwendet. Nach der heftigen Kritik an dem Clip hat TikTok-Star Dixie D'Amelio ihren Post gelöscht und via Twitter eine Entschuldigung gepostet: "Ich hab das TikTok entfernt und entschuldige mich aufrichtig dafür, dass ich es überhaupt gepostet habe und ich bin dankbar für jeden. […] Nochmals Danke für eure Liebe und Support."

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .