TikTok-Star Charli D’Amelio: Fast 100 Millionen Follower und kein Vorbild?

Nachdem Charli D'Amelio Millionen Follower verloren hat, mischt sich jetzt YouTuber James Charles ein.

TikTok-Star Charli D’Amelio: Fast 100 Millionen Follower und kein Vorbild?
Innerhalb eines Jahres schossen die Follower-Zahlen der 16-Jährigen gewaltig in die Höhe.
 

James Charles nimmt Charli D'Amelio in Schutz

TikTok-Star Charli D'Amelio hat 1 Million Follower verloren, weil sie sich bei einem Family-Dinner wie eine Diva benommen haben soll. Zu sehen ist das in dem neuesten YouTube-Video mit den D'Amelios. Das hat vielen Fans offenbar gereicht, weshalb sie der 16-Jährigen nicht mehr folgen wollen. In dem ganzen Drama meldet sich auch James Charles zu Wort. Charlis Kumpel, der auch beim Family-Dinner der D'Amelios mit dabei war, hat etwas ähnliches schon mal durchgemacht. Im Mai 2019 hat James Charles Millionen fast drei Millionen Follwer auf Instagram verloren. Grund dafür war damals sein Beef mit YouTuberin Tati Westbrook – aber das ist eine andere Story, die ihr hier nachlesen könnt. Jedenfalls weiß er genau, wie sich die 16-Jährige gerade fühlen muss. Er verteidigt sie sogar in einem Twitter-Post.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Charli D'Amelio bekommt Morddrohungen

"Diese ganze Charli Situation halte ich nicht für in Ordnung", schreibt der 21-Jährige auf Twitter. "Fast 100 Millionen Follower in einem Jahr – und ihr erwartet von ihr, dass sie das perfekte Vorbild sein soll? Sie bekommt Morddrohungen, weil sie wählerisch beim Essen war und einen Witz über einen Meilenstein gemacht hat? 30-Jährige machen jemanden fertig, der halb so alt ist wie sie? Kommt mir bekannt vor", schließt der Beauty-YouTuber sein Statement ab. Zum Glück hat Charli Freunde, die so hinter ihr stehen wie James! Viele fanden, dass sie kein gutes Vorbild sei, wenn sie sich so benehme wie in dem YouTube-Video. Die 16-Jährige selbst hat das Ganze ganz schön mitgenommen – verständlich! In einem Livestream äußerte sie sogar die Überlegung, mit TikTok aufzuhören. Hoffentlich kommt es nicht so weit. Charli D'Amelio gehört zu den TikTok-Stars mit den meisten Followern.

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst