„Stranger Things“ Staffel 4: Stranges Video vom Set aufgetaucht

Werden wir mit Infos zu "Stranger Things" Staffel 4 versorgt? Ein stranges Video zeigt Eindrücke vom Set! 😯

„Stranger Things“ Staffel 4: Stranges Video vom Set aufgetaucht
Die vierte Staffel von "Stranger Things" soll angeblich Ende 2021 beziehungsweise 2022 erscheinen.
 

"Stranger Things": Hauptdarsteller spricht über Staffel 4!

Huch, da traut sich jemand aber was. Das dachten sich auch die Fans und Kollegen*innen von "Stranger Things"-Schauspieler David Harbour. Der Serienliebling, der seit 2016 den Polizeichef Jim Hopper spielt, überraschte seine Fans mit einem merkwürdigen und durchaus mutigen Set-Video. Er selbst gab dem Video den Titel "Was ist los mit mir" und man muss zugeben, der 45-Jährige wirkt teilweise etwas verwirrt in dem Video. Als hätte jemand für ihn auf den Live-Button gedrückt und ihm einfach das Handy vor die Nase gehalten. 😅 Ein blutverschmiertes Gesicht, eine markante Kurzhaarfrisur und ein dreckiger Blaumann – Moment, das kennen wir doch. Im Trailer der Staffel 4 von "Stranger Things" trägt der Schauspieler genau dasselbe Outfit. Und tatsächlich: David bestätigt den Gedanken der Fans. „Ja, ich bin hier gerade am Set und wir drehen die vierte Staffel. In drei Minuten geht es weiter. Ich glaube ich dürfte euch das hier gar nicht zeigen.“ Und David macht sogar noch weiter: „Hey, wer von euch will Spoiler zur vierten Staffel? Ich kann euch direkt aus dem Skript vorlesen. Es liegt hier. Oh man, ich glaube, ich sollte das lassen. Netflix wird sauer sein“, so scherzte er herum. Oder spoilert er doch noch Infos zu "Stranger Things" Staffel 4?

"Stranger Things": Die besten und schlechtesten Eigenschaften der Charaktere

 

"Stranger Things"-Star David Harbour und Millie Bobby Brown im Live-Video

Auch die "Stranger Things"-Dreharbeiten haben sich aufgrund der Corona-Pandemie verschoben und verlängert. Aber nicht alles ist daran schlecht. Ein Vorteil der Corona-Verzögerung ist zum Beispiel, dass die Qualität der neuen Staffel noch besser werden kann, da man mehr Zeit hat, an dem Feinschliff des Drehbuchs zu arbeiten. Doch welche Infos bekommen wir noch von unserem Lieblingspolizist Jim Hopper? David Harbour callte im Live-Video nämlich noch seine Kollegin und Serientochter Millie Bobby Brown aka Elfie. Diese konnte gar nicht glauben, was sich David da traut. „Geh zurück zur Arbeit und brich das Live-Video ab. Du bekommst sonst echt noch Ärger!“, teilte sie ihrem Kollegen mit. Da muss die Tochter den Vater erziehen oder was? 😁 Mittlerweile gibt es das Live-Video auch abgespeichert als Reels in seinem Insta-Profil. Cara Buono alias Karen Wheeler kommentierte dies mit: „Ich habe ein Foto von meinem Stranger Things Set-Stuhl gepostet und Ärger bekommen und du machst sowas. Das ist mutig!“ Hmm, ob es da wirklich noch Konsequenzen für David geben wird? Da er ein paar Mal selbst den Neflix Insta-Account verlinkt hat, ist zu vermuten, dass man die ganze Aktion mit einem Augenzwinkern betrachten kann. 😜