„Stranger Things" Staffel 4: Kehrt diese verhasste Figur zurück?

Der neue „Stranger Things“-Trailer hat EINIGE Dinge angedeutet. Wird diese fiese Figur etwa zurückkehren?

„Stranger Things" Staffel 4: Kehrt diese verhasste Figur zurück?
Die Zeichen deuten darauf hin, dass "Stranger Things"-Bösewicht Dr. Brenner zurückkehrt!

Der „Stranger Things“-Teaser schlug ein wie eine Bombe! Neben Elfis Geschwistern zeigte er noch eine ganze Menge und deutete viel Unheil für unsere geliebte Telepathin an. Die Theorie, dass Staffel 4 das Geheimnis um Elfis Vater lüftet, wurde durch die gezeigten Szenen nur noch mehr aufgeheizt! Denn eine gewisse Figur könnte wieder eine große Rolle in der neuen Staffel von „Stranger Things“ bekommen …

"Stranger Things": 10 Fehler, die alle ignorieren

 

Der „Vater“ von Elfi kehrt zurück?!

Was ziemlich schnell im Trailer klar wird: Die Szenen spielen höchstwahrscheinlich in der Vergangenheit – genauer, in Elfis Vergangenheit in den Laboren von Hawkins! Zu sehen ist Dr. Brenner (Matthew Modine), der durch die Hallen wandert und den Kindern, die dort gefangen gehalten werden, etwas „ganz Besonderes“ verspricht. Es ist zwar relativ wahrscheinlich, dass Dr. Brenner eher in Flashbacks von Elfi auftauchen wird, allerdings könnten diese Flashbacks eine Rückkehr in der Gegenwart auch sehr gut vorbereiten! Immerhin haben wir bis heute nicht gesehen, was mit Dr. Brenner eigentlich passiert ist. Ja, er wurde von dem Demigoron angegriffen, aber eine Leiche wurde nicht gezeigt – und „Stranger Things“ hat eigentlich keine Probleme damit, solche Dinge zu zeigen! Wie die Wahrsagekugel im Trailer selbst sagt: „Alle Zeichen deuten auf: ja“. Nun ist nur noch offen, welche Frage damit beantwortet wurde. Vielleicht: Ist Dr. Brenner noch am Leben?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Eine weitere Rückkehr wird angedeutet

Aber nicht nur Dr. Brenner könnte wieder eine Rolle in der neuen Staffel spielen. In einer anderen Szene sieht man eine Scheibe, die in den Slot von Nummer 7 fällt, während Nummer 4 und 8 bereits von einer Scheibe bedeckt sind. Da alle Kinder eine Nummer als Namen tragen, ist naheliegend, dass entweder die bedeckten oder die nicht bedeckten Zahlen bzw. Kinder auftauchen werden. Eine der bedeckten Zahlen kennen wir bereits: Nummer 8, auch bekannt als rachsüchtige „Kali“. Die durften wir bereits in einer nicht so beliebten Folge in Staffel 2 kennenlernen. Kehrt sie etwa auch zurück, um sich an Dr. Brenner zu rächen?! Auch hier spielt die Wahrsagekugel eine Rolle, denn auf ihr steht die Nummer 8 und alle Zeichen deuten auf „ja“, wie wir wissen! 😉 Wir können kaum erwarten, dem Spektakel zuzuschauen! 🤩