Schwangere Vanessa Morgan: Krasser Dreh für „Riverdale“ Staffel 5

Für die fünfte Staffel von "Riverdale" arbeitet Vanessa Morgan aktuell schwanger am Set. Mit einem krassen Dreh beweist sie jetzt schon, was sie für eine Power-Mami ist!

Schwangere Vanessa Morgan: Krasser Dreh für „Riverdale“ Staffel 5
Seit September ist Vanessa Morgan zurück am Set von "Riverdale" Staffel 5. Auf Instagram verkündete sie happy: "Erster Tag zurück am Set. Sechs Monate später und im sechsten Monat schwanger."
 

Vanessa Morgan: Schwanger am "Riverdale"-Set

Alle freuen sich schon riesig darauf, dass "Riverdale"-Star Vanessa Morgan bald Mama wird. Aktuell steht die hübsche Schauspielerin jedoch noch vor der Kamera und verbringt viel Zeit am Set zu "Riverdale" Staffel 5. In "Riverdale" spielt Vanessa Morgan "Toni Topaz", Serpent-Mitglied und Freundin von Cheryl Blossom. Im Juli verkündete Vanessa happy, dass sie schwanger sei. Nur kurze Zeit später folgte eine Schock-Nachricht für viele Fans: Ehemann Michael Kopeck reicht nach nur sechs Monaten Ehe die Scheidung ein. Den Grund für die Trennung haben die beiden bis heute privat gehalten. Trotzdem freut sich die "Toni Topaz"-Darstellerin extrem über ihren Nachwuchs und beweist täglich am Set von "Riverdale" Staffel 5, dass sie schon jetzt eine absolute Power-Mami ist!

 

Power-Mami: Vanessa Morgan begeistert mit krassen Dreh für "Riverdale" Staffel 5

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Staffel 5 von "Riverdale" soll am 20. Januar 2020 starten. Das wird ein aufregender Monat für Vanessa Morgan, denn auch die Geburt ihres Sohnes ist für den Januar ausgezählt! Auch hochschwanger verbringt Vanessa gerade viel Zeit am "Riverdale"-Set und beweist, dass es nichts Faszinierenderes und stärkeres gibt, als eine schwangere Frau. "Haben gestern eine Choreo mit lebendigen Schlangen auf der Bühne gefilmt. Kann es kaum erwarten meinem kleinen Jungen zu zeigen, was seine Mami nur acht Wochen vor der Geburt gemacht hat." Die Schauspielerin gibt weiterhin jeden Tag alles am Set und dafür wird sie von ihren "Riverdale"-Kollegen krass gefeiert und supportet. "Cheryl Blossom"-Darstellerin Madelaine Petsch repostete diesen Beitrag in ihrer Instagram-Story und schrieb dazu: "Acht Wochen bevor sie ihren kleinen Jungen bekommt, arbeitet sie stundenlang und tanzt mit echten Schlangen. Frauen sind so stark." Ein unfassbar wichtiges Zeichen für alle Frauen, deshalb schrieb sie kürzlich in ihrer Instagram-Story: "Soutout an alle Mütter, die Vollzeit arbeiten. Einen Menschen heranwachsen zu lassen, macht mich 10x müder in der Arbeit, deshalb wollte ich nur mal sagen, dass jede von euch unbeschreiblich stark ist." So süß! Ob wir Toni Topaz in der Serie auch schwanger sehen werden, weiß bisher noch keiner.

"Riverdale" ist außerdem für den goldenen BRAVO-Otto nominiert. In der Kategorie "Serie/Film" könnt ihr für eure Idole voten!

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .